Deu/EngThis content is
not available in
english

Kartoffel-Salatmit Wasabidressing von Stevan Paul

Freitag, 03. August 2018
Anzeige
Kartoffel-Salat mit Wassabidressing von Stevan Paul
Rezept für 2 Personen
Zutaten
800 g festkochende Kartoffeln Salz
120 g Mayonnaise
10–15 g Wasabi-Paste
1 EL Reisessig
6 EL kaltes Dashi
1 EL schwarzer Sesam
1 Frühlingszwiebel

Stevan Paul ist gelernter Koch, vor allem aber ein sehr geschätzter Blogger mit Tiefgang, wie er regelmäßig auf seinem Blog Nutriculinary beweist. Auch als Autor vieler Kochbücher ist Paul seit Jahren erfolgreich.

Vielleicht erinnern Sie sich noch an unser Lieblingsorte-Interview, das wir vor einigen Monaten mit Paul geführt haben. Damals hat er uns auch von seinem Buch Meine japanische Küche erzählt, das wir Ihnen heute gerne vorstellen möchten.

Die japanische Küche gilt als besonders anspruchsvoll, sowohl handwerklich als auch hinsichtlich der Qualität der Produkte, die gar nicht hoch genug sein kann. Nur zwei der Gründe, weshalb viele die Finger von japanischen Rezepten lassen.

Mit diesem Buch könnte sich das ändern, denn Stevan Paul schafft es, diese Hürden abzubauen und selbst Anfängern die japanische Küche zugänglich zu machen. Die 80 Rezepte sind teils recht nah am Original, teilweise aber auch aus der Abteilung "originell".

Cover Meine Japanische Küche - Stevan Paul

Bei letzteren hat sich der erfolgreiche Autor von der japanischen Küche lediglich inspirieren lassen und dabei ganz eigene Variationen und Ideen entwickelt. So wie bei diesem köstlichen Kartoffel-Salat mit Wasabidressing…

Die Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in Salzwasser bissfest kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen. Die kalten Kartoffeln pellen und würfeln. Die Mayonnaise mit Wasabi, Essig und Dashi glatt rühren, mit Salz würzen. Die Kartoffeln mit dem Dressing mischen und eventuell mit Essig und Salz nachwürzen.
  2. Den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett 3–4 Minuten rösten. Die Frühlingszwiebel putzen, in sehr feine Scheiben schneiden und mit dem Sesam vor dem Servieren auf den Kartoffelsalat geben.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map