Deu/EngThis content is
not available in
english

Kalte Rhabarber SuppeRezept von Kille Enna

Freitag, 01. Juni 2018
Anzeige
Rezept für kalte Rabarbersuppe
Rezept für 4 Desserts
Zutaten
400 g geputzter Rhabarber
Für die Aromamischung
16 grüne Kardamomkapseln
175 g heller Rohrzucker
1 g getrocknete Rosenblütenblätter
100 ml Wasser
2 EL Rosenwasser

Das Aroma Kochbuch von Kille Enna ist ein Fest für die Sinne. Die dänische Köchin liebt Aromen und Aromenmischungen, die Speisen zu etwas ganz Besonderem verhelfen. Auch optisch! Mit ihrem Buch und den ausgesuchten Rezepten darin reicht sie ihre Leidenschaft weiter.

Eines dieser besonderen Geschmackserlebnisse ist die Kalte Rhabarber Suppe. Rhabarber zeichnet sich durch einen einzigartigen reinen Fruchtgeschmack aus, der sich durch die verwendete Aromenmischung völlig neu entfaltet.

Dabei schmeckt die kalt servierte Suppe ein paar Stunden nach dem Kochen oder am Folgetag sogar noch etwas besser. – Alternativ könnten sie natürlich auch das Rezept für Erdbeeren mit Blüten von Kille Enna ausprobieren. Die sind auch sehr schön sommerlich!

Cover Aroma Kochbuch von Killa Enna

Die Zubereitung

  1. Für die Aromamischung die Kardamomsaat (die Kapseln öffnen und die Saat herauslösen) in einer elektrischen Gewürzmühle oder einem Mörser grob vermahlen.
  2. Mit Rohrzucker, Rosenblütenblättern, Wasser und Rosenwasser in eine Schüssel geben und beiseitestellen. Am selben Tag verwenden. 
  3. Die Rhababer-Stangen grob in Stücke schneiden, mit der Aroma-Mischung in einen Topf geben und rasch zum Kochen bringen. Dann bei reduzierter Hitze 3 Minuten köcheln,bis der Rhabarber fast weich ist.
  4. Vom Herd nehmen, den Deckel aufsetzen und den Rhabarber 15 Minuten im Topf ziehen lassen, falls Sie die Suppe sofort servieren. Am besten lassen Sie ihn aber über Nacht stehen, damit die Gewürze mehr Aroma freisetzen.
  5. Zum Servieren die Kokosmilchdose schütteln, sodass die Milch ein wenig schaumig ist.
  6. Den Rhabarber lauwarm oder kalt servieren und großzügig mit Kokosmilch übergießen.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map