Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english

Dutch Baby mit karamellisierten Bananen und Orange

Freitag, 18. Oktober 2019
Anzeige
Rezept für glutenfreies Dutch Baby

Rezept für 2 Personen

Teig

180 g GF-Mehl
1/4 Tl Backpulver
Abrieb und Saft von 1/2 Bio-
Orange
4 große Eier
150 ml Milch
1 guter Schuss Olivenöl

Bananen

3 gehäufte EL feinster
Backzucker oder Honig
1 gutes Stück Butter
2 Bananen, quer halbiert,
dann längs halbiert

Zum Garnieren

Abrieb von 1/2 Bio-Orange,
plus Fruchtfleisch, in
Spalten geschnitten
Puderzucker zum Bestäuben

Ein "Dutch Baby" nennt man im Englischen einen Ofen-Pfannkuchen, der durch seine besondere Zubereitungsart sehr schön fluffig wird. Mit dem Rezept aus einem der besten glutenfreien Kochbücher, dem soeben im Ars Vivendi Verlag erschienen  How to be glutenfrei and keep your friends, gelingt das Ganze sogar ohne Weizenmehl & Co. Vereint mit karamellisierten Bananen und einem Hauch Orange bekommt der Klassiker obendrein eine kreative Note.

Das Rezept steht exemplarisch für die gesamte Auswahl an Gerichten, die Anna Barnett, die in London lebende Food-Journalistin und Bloggerin, in diesem Buch zusammengetragen hat: Glutenfrei muss keinesfalls langweilig sein! Von Basics und alltagstauglichen, tollen Rezepten bis hin zu spektakulären Kreationen und vielen Tipps, wie man sich durch den Dschungel an Essensfallen bewegt, bietet das Kochbuch einen klugen Einstieg in die Ernährungsumstellung. 

How to be glutenfrei and keep your friends

Die Zubereitung

  1. Für das Dutch Baby (amerikanische Variante des Pfannkuchens) die Zutaten für den Teig (außer Öl) vermengen und mindestens 20–30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  3. Einen großen Schuss Öl in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Den Teig zugißen und die Pfanne in den Backofen stellen. 15–20 Minuten backen, bis der Teig aufgegangen und knusprig-goldbraun ist.
  4. Inzwischen die Bananen karamellisieren: Den Zucker in einem kleinen Topf erhitzen, bis er sich auflöst, und unter Rühren die Butter zufügen. Sobald der Zucker karamellisiert, die Bananenstücke zugeben und karamellisieren lassen. Die Stücke vorsichtig wenden, sodass sie von beiden Seiten gebraten werden.
  5. Das Dutch Baby aus dem Backofen nehmen. Die Bananen auf dem Dutch Baby verteilen und mit Orangenabrieb und -stücken krönen. Die Karamellsauce darübergießen und mit etwas Puderzucker bestäuben.
  6. Die Pfanne auf den Tisch stellen und das Dutch Baby noch warm verzehren.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map