EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Gebackener Blumenkohl Mit Kreuzkümmel und Mangosalat

Mittwoch, 19. August 2020
Anzeige

Rezept für 2 Personen

Zutaten

1 Kopf Blumenkohl
1 EL Sonnenblumenöl
1⁄2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
1 Mango
2 Hände Brunnenkresse
1 kleine Hand Koriander
Meersalz
frischer schwarzer Pfeffer

Katy Beskow räumt in ihrem neuen Kochbuch "Einfach Vegan 5" gründlich mit dem Vorurteil auf, dass vegan kochen unglaublich kompliziert, langwierig und teuer ist. Katy hat vegane Rezepte zusammengestellt, für die, abgesehen von Öl, Salz und Pfeffer, nur 5 Zutaten nötig sind. Die gebrauchten Zutaten sind in jedem Supermarkt zu finden und außerdem alles andere als exotisch und teuer.

Um veganes Kochen noch alltagstauglicher zu machen, sind Gerichte, die sich besonders gut einfrieren lassen ohne ihr Aroma zu verlieren extra gekennzeichnet. Aus frischen Zutaten zaubert Katy Beskow raffinierte vegane Gerichte, die vor allem durch interessante Aromakombinationen bestechen und deshalb auch für wirklich jeden etwas sind – ob Veganer oder nicht.

Für dieses Rezept kombiniert sie im Backofen knusprig und goldbraun gebackenen Blumenkohl mit frisch fruchtigen Mangostreifen und Koriandergrün. Kreuzkümmel sorgt für das gewisse Etwas und wer etwas mehr Biss bevorzugt kann noch Mandelblättchen hinzufügen. Fertig ist der perfekte Sommersalat!

Einfach Vergan 5 Cover

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 °C vorheizen und die Blumenkohlröschen gleichmäßig auf einem Backblech verteilen.
  2. Öl und Kreuzkümmel in einer kleinen Schüssel vermengen und den Blumenkohl mit dem Kreuzkümmelöl bestreichen. 15–20 Minuten im Ofen backen bis die Röschen goldbraun und an den Rändern knusprig sind.
  3. Inzwischen Mangostreifen, Brunnenkresse und Koriandergrün auf einem Servierteller vermengen.
  4. Die gebackenen Blumenkohlröschen vorsichtig vom Blech heben und unter den Salat mischen. Mit Meersalzflocken und schwarzem Pfeffer würzen und mit dem heißen Öl vom Backblech beträufeln.

Tipp: Mit gerösteten Mandelblättchen on top, wird der Blumenkohl noch knackiger und eiweißreicher.

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map