EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Garnelentopf Einfach köstliche Krustentiere von Tim Raue

Freitag, 26. Juni 2020
Anzeige

Rezept für 4 Personen

Zutaten

2 Kilo Garnelen
2 Knollen Knoblauch, halbiert
200 Milliliter Olivenöl
1⁄2 Bund Zitronenthymian
2 Bio-Zitronen
Meersalz

Zum Servieren

Safranmayonnaise

Man stelle sich vor, gerade zwei Kilo frischester Garnelen auf dem Markt einer kleinen französischen Hafenstadt erstanden zu haben. Gibt es für so herrliches Krustentier eine schönere und feinere Art der Zubereitung als den Garnelentopf à la Tim Raue? Wenige, ausgesuchte Zutaten und das simple Rezept lassen ihr phänomenales Meeresaroma voll zur Geltung kommen.

Der Sternekoch persönlich stellt sich dieses Gericht als eine "zünftige Seemannsmahlzeit auf einem Fischkutter" vor. Das einfache Essen von der Küste durfte also keinesfalls in seinem ersten Kochbuch fehlen, in dem er die französische Küche und Rezepte aus der Brasserie Colette zelebriert. Für echte Hochgenüsse reichen manchmal eben etwas Knoblauch, hochwertiges Olivenöl und Zitronen aus. Das Gute kann so einfach sein!

Brasserie Colette by Tim Raue Kochbuch

Die Zubereitung

  1. Die Garnelen zusammen mit zwei halbierten Knollen Knoblauch in Olivenöl anbraten.
  2. Kurz vor Ende der Garzeit Zitronenthymian, Zitronenabrieb und -saft mit in die Pfanne geben, alles zusammen durchschwenken und in einer Schale anrichten.
  3. Dazu ein Dipschälchen Safran-Mayonnaise reichen.

Tipp: Anbei eine Schale mit Wasser und einer Zitronenscheibe zum Säubern der Finger und eine Schüssel für die Garnelenschalen reichen.

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map