Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english

Früchtebrot glutenfrei mit Nüssen und Cranberrys

Freitag, 29. November 2019
Anzeige
Rezept für glutenfreies Früchtebrot

Rezept für 4-6 Personen

Zutaten

Öl zum Einfetten
100 g Kürbiskerne
100 g Cashewkerne
100 g Mandeln
100 g Haselnüsse
100 g Pistazien, geschält
100 g getrocknete Cranberrys
5 Eier, verquirlt
100 ml Olivenöl
1 große Prise Meersalzflocken

Topping

130 g Mandelmus
3 Bananen, in Scheiben
geschnitten
1 EL Chiasamen oder
gemischte Saaten

Außerdem

1 Kastenform (25 cm)

Die Erkenntnis einer Glutenunverträglichkeit kann einen schon etwas verzweifeln lassen. In Restaurants gehen, bei Freunden zum Essen eingeladen werden – alles kann plötzlich stressig werden und verunsichern. Anna Barnetts Kochbuch How to be glutenfree and keep your friends beweist mit einfachen und leckeren Rezepten, dass es gar nicht so schwer ist, glutenfreie Ernährung in den Alltag zu integrieren. Im Gegenteil: Nachdem Ihre Gäste von diesen Rezepten gekostet haben, verzichten sie womöglich freiwillig auf Brot, Nudeln und Co.

In ihrem Buch gibt die Londonerin Tips zur glutenfreien Ernährung, sowie Rezeptideen, die von einfach bis ausgefallen-kreativ rangieren. Ein Highlight ist auf jeden Fall das Früchtebrot, das mit allerlei Gutem, außer natürlich mit Gluten, auftrumpft. Bestrichen mit etwas Mandelbutter und Banane passt es hervorragend zum Kaffee am Nachmittag: Lecker, nicht zu süß, und wesentlich gesünder und zuckerärmer als ein Stück Kuchen. Oder wie wäre es als Alternative zur Stulle am Morgen: hält lange satt und ist dank der vielen Nüsse sehr reich an zahlreichen Nährstoffen. 

How to be glutenfrei and keep your friends

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Kastenform mit etwas Öl einfetten.
  2. Alle Zutaten für das Früchtebrot in einer Schüssel vermengen. In die Kastenform füllen und 55 Minuten backen.
  3. Das Früchtebrot in einer Kastenform von 25 cm Länge etwas abkühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter stürzen. Warm servieren oder ganz abkühlen lassen.
  4. Zum Servieren das Brot aufschneiden. Dann mit Mandelbutter bestreichen, mit den frisch aufgeschnittenen Bananenscheiben belegen und mit Chiasamen oder den gemischten Saaten bestreuen.

Hinweis: Das ganze Brot ist in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu eine Woche haltbar.

Creme Guides
Karte
Reset Map