Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english

Banana Bread Kuchenbrot aus überreifen Bananen

Freitag, 20. September 2019
Anzeige
Rezept für Banana Bread

Rezept für 1 Kuchen

Vorbereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten

Zutaten

200 g Mehl
150 g Rohrohrzucker
2 gestrichene TL Backpulver
1/2 TL Natrium-Bikarbonat
125 g Butter, geschmolzen
2 Eier
60 ml Milch
1 TL Vanilleextrakt
2 große überreife Bananen, zerdrückt
etwas geschmolzene Butter für die Form

Spätestens seit meinem jüngsten Besuch im Hamburger Café Ændre in Eppendorf bin ich ein echter Fan von Bana Bread. Denn dort wird es mit hausgemachtem Mandelmus als Topping serviert und schmeckt einfach köstlich. Unser Rezept hier stammt allerdings aus dem Kochbuch Clever kochen - null Abfall von Giovanna Torricound Amelia Wasiliev und ist kürzlich im AT Verlagerschienen.

Während die gelernte KonditorinGiovanna in London ein Catering-Unternehmen betreibt und Autorin mehrerer Bücher zu den Themen Backen und italienische Küche ist, lebt und arbeitet Kochbuchautorin und StylistinAmelia Wasilievin New South Wales, Australien. Wie die beiden zueinander gefunden haben, wüssten wir tatsächlich auch gerne, denn die Gegenden liegen ja nicht gerade um die Ecke voneinander.

Aber gut, die Bananen werden es nicht gewesen sein. Jedenfalls geht es in ihrem Buch um die Vermeidung von Essensabfällen und Verschwendung. Mit leckeren Rezepten und praktischen Tipps zeigen sie, wie sich Lebensmittel mit Stumpf und Stiel, aber viel Genuss verwerten lassen. So wird aus Hühnerkarkassen, Fleischabschnitten oder Gemüseschalen ein kräftiger Fond, Radieschenblätter wandern eine saftige Frittata und aus überreifen Früchten wird: richtig ein Bananenbrot!

Clever Kochen Null Abfall Kochbuch

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. 
  2. Mehl, Zucker, Backpulver und Bikarbonat in einer Schüssel vermischen.
  3. In einer anderen Schüssel Butter, Eier, Milch, Vanilleextrakt und die zerdrückten Bananen vermischen. Zur Mehlmischung geben und gut vermischen.
  4. Den Teig in die gefettete Form füllen und im Ofen 45–50 Minuten backen.
  5. Für die Garprobe mit einer Messerspitze einstechen: Sie muss beim Herausziehen sauber sein.
  6. 5 Minuten abkühlen lassen und dann aus der Form lösen.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map