EnglishThis content is
not available in
english
+49 30 885 956 60
Menü

Costa Rica Paradiesisch und zugleich nachhaltig reisen

Mittwoch, 30. September 2020
Anzeige

Costa Rica bedeutet "Reiche Küste" und reich, das ist Costa Rica definitiv. Allerdings muss man die Frage stellen, was das heutzutage ist "Reich sein". Denn Costa Rica ist vor allem beschenkt mit einer enormen Biodiversität und einer ausgemachten Lebensqualität. In puncto Lebenszufriedenheit des Happy Planet Index führt Costa Rica regelmäßig die Liste der glücklichsten Menschen weltweit an.

Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.

Die Costa Ricaner lieben ihr schönes Land und schützen es

Reiseland Costa Rica-6

Kein Wunder, das Land verfügt über eine lange Tradition von Frieden und Demokratie. Die Ticos – so nennen sich die Costa-Ricaner selbst – sind äußerst Stolz auf die Schätze ihres Landes. Denn obwohl Costa Rica nur knapp so groß ist wie Niedersachsen, ist es das Zuhause von knapp 5 Prozent der weltweit bekannten Arten. Gemessen an der Landesgröße ist das die größte Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten der Welt. Die Ticos wissen, dass dieser Umstand schützenswert ist.

Wussten Sie, dass der Strom in Costa Rica zu 100% aus erneuerbaren Energien stammt?

Reiseland Costa Rica-2

Und so nimmt Costa Rica hinsichtlich seiner Selbstverpflichtung gegenüber der malerischen Natur eine Vorreiterrolle in der Welt ein. Während die Energiewende in Deutschland noch hinkt, stammen in Costa Rica seit diesem Jahr 100 Prozent des Strombedarfs aus erneuerbaren Energiequellen! Ein Energiemix aus Wind-, Wasser- und Solarenergie liefert den sauberen Tico-Strom; die vielen Vulkane des Landes ermöglichen zudem einen großen Anteil an Geothermalenergie.

Klimaneutral bis spätestens 2050

Reiseland Costa Rica-7

Umweltschutz ist in Costa Rica ein Staatsziel. Knapp ein Viertel der Landesfläche besteht aus Schutzgebieten, biologischen Reservaten oder Nationalparks; rund 50 Prozent der Landesfläche sind von Wald bewachsen. Für deren Schutz werden übrigens die Steuern aus fossilen Brennstoffen genutzt. Leider weisen Infrastruktur und Nahverkehr noch große Defizite auf. Doch auch dieses Problem geht Präsident Carlos Alvaro an: Steueranreize und Vergünstigungen sollen dafür sorgen, dass bis 2035 ein Viertel der Autos elektrisch sind, bei Bussen und Taxen sollen es sogar 70 Prozent werden. Denn Costa Rica ist ambitioniert: bis 2050 möchte es klimaneutral sein. Gerne auch schon früher, betont Alvaro.

Ökotourismus als Erfolgsmodell des Landes

Reiseland Costa Rica

Dazu trägt der Tourismus in besonderem Maße bei, denn wenn es um Ökotourismus geht, kommt man an der "Reichen Küste" nicht vorbei; er ist ein integraler Bestandteil des Landes. Um den Tourismus-Sektor auf nachhaltige Handlungsweisen und den verantwortungsvollen Umgang mit ökologischen, kulturellen und sozialen Ressourcen aufmerksam zu machen, profitieren Unternehmen durch den Erwerb der Certificaciónes de Sostenibilidad Turística (CST) von Fördermaßnahmen und Anreizen der Regierung. Die Zertifikate für nachhaltigen Tourismus sollen nicht nur "Greenwashing" vorbeugen, sie machen den nachhaltigen Ansatz auch zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Und tatsächlich bescheinigt die World Trousim Organisation dem Konzept der CST große Wirksamkeit. Es sei ein Programm, das die Art und Weise, wie Tourismus betrieben wird, verändert.

Nachhaltigkeit und Sozialverträglichkeit

Reiseland Costa Rica-10

Um zu messen, ob die Unternehmen die Ziele des Nachhaltigkeitsmodells erreichen, gibt es vier Schlüsselbereiche, die sich nicht nur auf Umweltschutz, die angemessene Nutzung natürlicher Ressourcen und eine adäquate Abfallwirtschaft beschränken. Da Nachhaltigkeit den Erhalt und die Sicherstellung der Lebensgrundlagen für alle bedeutet, umfasst das Konzept auch soziale und kulturelle Gebiete. Das schließt auch die Interaktion mit benachbarten Gemeinden ein. Durch das Schaffen von Arbeitsplätzen und eine allgemeine Verbesserung der Lebensqualität der lokalen Gemeinschaften sorgen die Zertifikate auch für die Sozialverträglichkeit des Ökotourismus. Deshalb sollen auch die Besucher selbst in die Nachhaltigkeitspolitik einbezogen werden, schließlich sind sie bedeutender Teil dieses Mechanismus.

Kein Militär aber gute Schulen und Krankenhäuser

Reiseland Costa Rica-5

Zu der großen Lebenszufriedenheit in Costa Rica trägt übrigens auch bei, dass es bereits seit 1948 kein Militär mehr gibt. Stattdessen wird in ein gutes Bildungssystem und in die Gesundheitsversorgung investiert. Das sorgt für große politische Stabilität, einen hohen Bildungsgrad und eine hohe Lebenserwartung in der Bevölkerung. Weitere Beweggründe, die die Ticos äußerst stolz auf ihr Land machen; und Costa Rica zu einem wunderschönen Reiseziel voller Pura Vida!

Wenn Sie Lust haben, sich selbst ein Bild vom nachhaltigen Reisen zu machen, freuen wir uns darauf, Ihnen Ihre ganz persönliche Rundreise durch Costa Rica auszuarbeiten. Kontaktieren Sie uns dafür einfach über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Reiseanfrage

Vorname *
Nachname *
E-Mail Adresse *
Telefon *
Nachricht
Jetzt anfragen
Weitere interessante Artikel
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.
Creme Guides
Karte
Reset Map