Deu/EngThis content is
not available in
english

Marie MorenzZeitlose Kindermode in der Isarvorstadt

Donnerstag, 09. August 2018
Kindermode bei Marie Morenz in der Isarvorstadt München

Als Linda Marie Tippner vor einigen Jahren Tante wurde, stellte sie fest, dass es nur sehr wenig schöne Kindermode gab. Also entschied sich die Textilexpertin, die sich ihre Sporen bereits als Einkäuferin bei Harrods und als Geschäftsführerin im Berliner Luxustempel Quartier 206 verdient hatte, kurzerhand, die Kleidung für ihre Nichte von nun an selbst zu entwerfen.

Das war im Jahr 2002. Inzwischen gehören Ihr Kindergeschäft Marie Morenz in der Rumfordstraße sowie die gleichnamige Kinder-Kollektion zum Inbegriff für schöne Kindermode. Dabei spricht Marie Trippner mit ihrer Kollektion vor allem Kunden an, die sich einen zeitlosen, individuellen Stil wünschen und Wert auf Qualität legen.

Beinahe ausschließlich in Deutschland gefertigt, findet die Kollektion Marie Morenz ihre Inspiration stets in der Vergangenheit und Zukunft. Dabei bleibt sie klassisch und kindgerecht. Dennoch legt Linda Marie Tippner großen Wert auf Modernität, wenn es um Farben und Accessoires geht. So wird von den Großen gerne mal ein Krägelchen abgeschaut oder ein Tüllröckchen dazu verwendet, um einem klassischen Kleidchen das gewisse Etwas zu verleihen.

Der Laden in der Rumfordstraße besticht durch seine helle und großzügige Einrichtung, die in klaren Linien gehalten ist und so das Angebot von Marie Morenz in seiner Besonderheit zum Ausdruck bringt. Ergänzt durch ein Angebot passender Accessoires und Geschenke ist es ein Mekka für Mütter UND Großmütter!

Weitere interessante Artikel
München
Marie Morenz – Zeitlose Kindermode in der Isarvorstadt
Reset Map