/
EngThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Chinesisches Restaurant Chi Thu in München
Lunch
Chi Thu

Heldenspeisen Salate und Herzhaftes zum Lunch

Mittwoch, 13. Februar 2019
Anzeige
Heldenspeisen München-8
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10-17 Uhr

Adresse Heldenspeisen
Heimeranstraße 49
80339 München-Schwanthalerhöhe
Anfahrt planen
Kontakt
+49 89 179 299 40
heldenspeisen.de
Preisniveau  € €

Heldenspeisen im Münchner Westend sind längst kein Geheimtipp mehr für einen gesunden und abwechslungsreichen Lunch. Vor fast genau fünf Jahren haben sich die Schwestern Barbara und Veronika Held mit dem kleinen Tageslokal in der Heimeranstraße einen lang gehegten Wunsch erfüllt.

Seitdem begeistern sie ihre Kunden täglich mit selbstkreierten Salaten, Suppen und verschiedenen kleinen Gebäcken aus regionalen und saisonalen Zutaten. Während der Mittagszeit steht meist eine kleine Schlange von wartenden Kunden vor ihrem Lokal. Es gibt wohl kaum ein Büro in der Umgebung, dessen Mitarbeiter Heldenspeisen nicht kennen und lieben.

Hier bekommt man nicht nur ein täglich wechselndes Lunchangebot, sondern auch gleichzeitig das Gefühl, sich etwas Gutes zu tun. Denn alle Gerichte bei Heldenspeisen werden liebevoll kreiert und von Hand an jedem Morgen frisch zubereitet. Fast wie zuhause. Dabei zeichnet Barbara, die freischaffende Bildhauerin, für die zahlreichen Salatkreationen verantwortlich.

Heldenspeisen München-1
Heldenspeisen München-2
Heldenspeisen München-3
Heldenspeisen München-4
Heldenspeisen München-7
Heldenspeisen München-6
Heldenspeisen München-5
Heldenspeisen München-10

Ihre Inspirationen dafür findet sie oft auf Reisen. So berichtet sie begeistert davon, wie sie vor zwei Jahren während eines Urlaubes in Apulien schwarze Kirchererbsen entdeckte, wie wir sie in Deutschland sonst gar nicht kennen. Seither liefert der dort ansässige Bauer die nussig schmeckenden Erbsen exklusiv an Heldenspeisen nach München. Und längst gehört der Kirchererbsensalat mit Thunfisch und Datteln zu den Lieblingen der Gäste.

So haben alle Salatkreationen ihren Ursprung in den Küchen allermöglicher Nationen, allein grüner Salat findet sich nicht in der Auswahl. Reisen inspiriert eben! Auch Farben spielen daher in den Speisen von Heldenspeisen eine große Rolle. Kurkuma oder Rote Bete lassen den Salat leuchten und erschweren die Wahl zwischen den täglich bis zu zwölf wechselnden Salaten zusätzlich. Viele der Rezepte hält Barbara Held übrigens auf handbeschriebenen Zetteln fest, die man in der Küche erspähen kann.

Neben der leckeren Salatauswahl sind Heldenspeisen aber auch für ihre Suppen, Tartes und Quiches bekannt. Dieser Part gehört in die Hände von Veronika Held, einer ehemaligen Arzthelferin und dem Finanzkopf hinter Heldenspeisen. Schon immer liebte sie das Backen und alles, was in den Backofen kommt. Allmorgendlich werden von ihr und ihren Mitarbeitern die Quiches und Kuchen eigenhändig zubereitet.

Probieren sollte man unbedingt Veronikas Gemüsequiche oder einen der verschiedenen salzigen Tarte. Barbara besitzt übrigens eine Hütte in den Bergen. Von hier kommen der frische Bärlauch, die Brenneseln für die Suppe, der wilde Majoran und die Zutaten für das grüne Pesto, welche man oft frisch geerntet in den Gerichten der Wochenkarte findet.

Man kann sich bei Heldenspeisen alle Gerichte aus Salat und Gebäck in kleinen Schalen selbst zusammenstellen. Wer Glück hat, bekommt dann sogar noch einen Sitzplatz in der kleinen familären Tagesbar. Schöner lässt sich eine Mittagspause kaum verbringen. Wer keinen Platz ergattert: es gibt alles auch to-go. Entweder in kleinen Pfandglas-Weckgläsern oder einer selbst mitgebrachten Verpackung.

Und zu guter Letzt sollten Sie sich keinesfalls die himmlische Schokoladen-Tarte oder einen der anderen leckeren Kuchen von Heldenspeisen entgehen lassen!

Weitere interessante Artikel
München
Heldenspeisen – Salate und Herzhaftes zum Lunch
Reset Map