Deu/EngThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
DuKatz Café Patisserie Gebäck München
Cafes
Café Dukatz

Farmer & LouGemütlich Frühstücken und Mittagessen in Haidhausen

Dienstag, 16. Januar 2018
Anzeige
Farmer & Lou_Café Haidhausen_Frühstück Granola
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8-18 Uhr

Adresse Farmer & Lou
Breisacher Straße 6
81667 München-Haidhausen
Anfahrt planen
Kontakt
+49 89 62 27 12 65
www.farmerandlou.de
Preisniveau€ € 

In Haidhausen wimmelt es nur so von schönen kleinen Lädchen, Restaurants und gemütlichen Cafés. Unter letztere Kategorie fällt definitiv auch das Farmer & Lou in der Breisacher Straße. Eröffnet hat es im Mai 2017 und seither kann man hier ganz entspannt Kaffee trinken, frühstücken und zu Mittag essen.

Auf der Karte des Farmer & Lou stehen unter anderem Wohlfühlklassiker wie Schinken-Käse-Toast und hausgemachter Kuchen. Für unser Testfrühstück bestellen wir ein köstliches Allerlei mit Schinken, Wurst und Käsesorten zum abwechslungsreichen Brotkorb. Extrem begeistert sind wir vom Gemüse-Omelette, das uns nicht etwa mit nur ein paar Anstands-Paprikastreifen oder ähnlichem serviert wird, sondern mit einer ganzen Explosion an knackigem Grünzeug – von Erbsen bis Spinat.

Auch das hausgemachte Granola und Birchermüsli wird von uns ratzeputz ausgelöffelt, so lecker ist es. Als großes Plus empfinden wir – neben dem feinen Essen – obendrein den herzlichen Service vom Inhaberpaar Luisa und Noel.

Die beiden verstecken sich auch hinter dem Namen des Farmer & Lou. Noel stammt aus Irland und seine Familie betrieb über Generationen einen Bauernhof. "Schon sein Großvater und Vater wurden im Ort einfach ‚Farmer’ genannt und aus Noel wurde dann ‚Farmer junior’", erzählt uns Luisa. Und klar: sie selbst ist für viele einfach "Lou".

Ihr gemeinsames Café betreiben sie mit viel Herzblut, ebenso wichtig sind ihnen aber auch die eigenen Kinder. Deshalb bleibt das Farmer & Lou am Wochenende geschlossen. Da herrscht einfach nur Familienzeit!

Für die Gäste zwar schade, doch die Einstellung finden wir extrem sympathisch. Unter anderem, weil unser Testbesuch ausgerechnet auf einen Tag mit Kita-Schließung fällt und wir spontan unser kleinstes Redaktionsmitglied als Testesser mitbringen – den acht Monate alten Sohn unserer Redakteurin.

Trotz diverser lautstarker Freudens- und Beschwerdequäkser wird dieser ganz selbstverständlich und ohne schiefe Blicke willkommen geheißen. Auch die anderen Gäste nehmen es gelassen – darunter offensichtlich viele Stammbesucher aus der Nachbarschaft, die sich nach abgeschlossenem Frühstück gleich schonmal im Voraus den Tisch für das Mittagessen reservieren.

Auch das haben wir vor längerer Zeit bereits ausprobiert und können es uneingeschränkt empfehlen! Das Menü für unschlagbare 8,90 Euro beinhaltet jeden Tag eine neue Auswahl frischer Gerichte und Vorspeise oder Dessert und Espresso nach Wahl.

Ein schöner Tipp ist das Farmer & Lou übrigens auch für Privat- und Firmenfeiern: Vom bestuhltem Dinner bis hin zur Stehparty mit 50 Gästen ist alles möglich. Dann nämlich lassen Luisa und Noel sogar das heilige Wochenende sausen.

Ob nun Mittagessen oder Geburtstagsparty: Frühzeitig reservieren schadet nie. Denn dass es sich in dem gemütlichen Café ganz vorzüglich Zeit verbringen lässt, hat sich offensichtlich längst über Haidhausens Grenzen hinaus herumgesprochen – kein Wunder!

Weitere interessante Artikel
München
Farmer & Lou – Gemütlich Frühstücken und Mittagessen in Haidhausen
Reset Map