EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Hose Chris Bequemer wird's nicht dank Sunday in Bed

Mittwoch, 17. Februar 2021
Shop Artikel
Sleepware Hose Chris
in den Farben sun/mauve/denim/stripe/weiss
von sunday in bed.
Material:
45% Cotton
45% Micromodal
10% Elastan
119 €
Jetzt kaufen

Hand auf's Herz: Wie lange hatten Sie schon keine Jeans mehr an? Einer der Vorteile im Lockdown ist es, dass unbequeme Kleidung wie eng sitzende Jeans, BHs und zwackende Blusen seit längerer Zeit unangetastet bleiben. Stattdessen bestücken wir unseren Kleiderschrank mit den bequemsten Kleidungsstücken ever von Sunday in Bed.

Die wunderbare Hose, die auf den Namen Chris getauft wurde, eine Hommage an ihren männlichen Schnitt, ist eines dieser Teile, das wir uns gern in allen vorhandenen Farben in den Schrank legen. Sie ist geschnitten wie eine lange Männer-Unterhose und aus dem weichsten Materialmix aus Baumwolle und Micromodal, das wir kennen. Damit ist sie dermaßen bequem, dass man sie auch außerhalb des Homeoffice-Dreiecks aus Bett, Kühlschrank und Schreibtisch nicht missen möchte.

Ein Glück aber ist sie so lässig, dass sie im Sommer auch zur Bluse gut aussieht – wenn es denn sein muss – und ganz besonders schön natürlich zum Amie-Statement-Shirt. Ein Glück gibt es sowohl auf die Shirts als auch auf die Chris Hose aus der neuen Sunday in Bed-Kollektion 20% Rabatt exklusiv für Creme Guides Leser:innen.

sunday in bed (34)
sunday in bed (35)
sunday in bed (36)
sunday in bed (37)
sunday in bed (38)
sunday in bed (40)
sunday in bed (41)
sunday in bed (39)
Weitere interessante Artikel
Mode
Creme Guides Leser:innen zahlen zum Valentinstag nur 95€ inklusive Versandkosten. Das Angebot ist gültig bis zum 14.02. 2021 und auch mit Expressversand möglich.
Mode
Für Creme Guides Leser*innen gibt es noch bis zum 14. Februar exklusiv über unseren Shop 20 % auf alle Beflamboyant Sneakers.
Mode
Für unsere Creme Guides Leser*innen gibt es exklusiv vom 03. bis 11. Februar 20% Rabatt auf 88 € und keine Versandgebühren!
Creme Guides
Karte
Reset Map