Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Restaurant Salt & Silver in Hamburg-St.Pauli-3
Restaurants
Salt & Silver Zentrale
Nächster Artikel
Restaurant Atlantic Grill & Health in Hamburg-1
Restaurants
Atlantic Grill & Health

Spaccaforno Pizza e Pane Alte Liebe neu entflammt

Montag, 21. Oktober 2019
Spaccaforno Pizza & Brot Hamburg-5
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 12-22 Uhr

Adresse

Spaccaforno Pizza e Pane
Fuhlsbüttler Straße 300
22307 Hamburg-Barmbek
Anfahrt planen

Kontakt


+49 40 530 095 95
spaccaforno.de

Pizza ist ein alter Hut und der Hype um echt neapolitanische Pizza lässt Sie schon wieder kalt? Dann kennen Sie das Spaccaforno noch nicht. Dem lässigen Lokal ist es in nur wenigen Monaten gelungen, den Dauerbrenner Pizza erfolgreich neu zu aufzulegen – und das obendrein in Barmbek.

An der ellenlangen, verkehrsreichen Fuhlsbüttler Straße laden seit Dezember 2018 stylishe Räumlichkeiten hinter großen Fensterfronten zum Genuss des italienischen Klassikers ein. Rot karierte Decken und Italoklänge sucht der neugierige Gast vergebens. Eine edle Marmortheke, zierliche Holztische, weiche Lederbänke und viel glänzendes Messing verbreiten hingegen eine elegant-moderne Atmosphäre.

Schick und State of the Art ist auch der original neapolitanische Pizzaofen, extra fürs Spaccaforno von Ferrara Forni angefertigt: 1,7 Tonnen gingen von Neapel auf Reisen nach Hamburg, erzählt uns Patronin Nina Falco. Allover im roten Minifliesenkleid prangt er nun in der halboffenen Küche.

Spaccaforno Pizza e Pane in Hamburg-Barmbek
Spaccaforno Pizza e Pane in Hamburg-Barmbek-2
Spaccaforno Pizza & Brot Hamburg-2
Spaccaforno Pizza & Brot Hamburg
Spaccaforno Pizza & Brot Hamburg-4

Zwei - natürlich italienische - Pizzabäcker füttern beständig den heißen Schlund mithilfe langer Pizzaschaufeln. Ungefähr 4 Minuten braucht jedes Rad aus Teig im etwa 420 Grad Grad heißen Gasofen, um als kreisrundes Glück mit leopardengeflecktem kross-weichem Rand und blubberndem Belag serviert zu werden.

Seine Zutaten bezieht das Spaccaforno direkt aus Sizilien oder von ausgewählten italienischen Händlern in Hamburg. Der Essig wird für das Restaurant abgefüllt, und das Öl stammt von den eigenen sizilianischen Olivenbäumen der Familie Falco, deren italienisches Gourmetrestaurants Gallo Nero seit 20 Jahren eine Hamburger Größe ist.

Ein echtes Kind der Liebe ist das Spaccaforno, das Tochter Nina Falco begeistert führt: der Liebe zur Heimat Italien, zum Produkt und zum Teig. Denn der eigentlich Star ist der Pizzateig. Der ist nämlich ein Sauerteig. 23 Stunden lang geht er seiner Vollendung entgegen, Zeit genug, seine eigene Hefe zu entwickeln.

Diese Ruhe verleiht ihm einen ganz besonders intensiven Geschmack. Für Puristen gibt es die Klassiker Margherita und Marinara, für Experimentierfreudige eine mit Nüssen und Birne oder mit der würzigen Bratwurst Salsiccia. Auch die Brote, die nebenan in der gläsernen Bäckerei aus dem klassischen Wachtel-Ofen kommen, sind aus Sauerteig und köstliche Basis für die Crostone, üppig belegte geröstete Brotscheiben, etwa mit Tatar vom piemontesischen Fassone-Rind.

Barmbek ist nun definitiv eine Reise wert – letztlich ist es nur eine 15-Minuten-Autofahrt von der Innenstadt entfernt. Oder lieber eine Moia-Fahrt, denn auch die sizilianischen Weine und die Biere der Birrificio Antoniano, einer Mikrobrauerei aus Padua, wollen ausgiebig gekostet sein.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Spaccaforno Pizza e Pane – Alte Liebe neu entflammt
Reset Map