Vorheriger Artikel
The Box Concept Store Hamburg Sessel
Fachgeschäfte
The Box
Nächster Artikel
Corinna & Gerrit
Fachgeschäfte
Blümerant

Puschi Schmidtkes RadsalonDie schönsten Räder der Stadt

Dienstag, 20. Mai 2014
Anzeige
Puschi-Schmidtke-Radsalon-Laden
Karte
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 11-18.30 Uhr
Samstag 10-14.30 Uhr

Adresse Puschi Schmidtkes Radsalon
Dorotheenstraße 176
22299 Hamburg-Winterhude
Anfahrt planen
Kontakt
+49 40 445 06 471
www.puschi-schmidtkes-radsalon.de

Seit heute mag ich mein Fahrrad nicht mehr. Gerade noch in Dankbarkeit über das Funktionieren meines 08/15-Drahtesels, möchte ich nun unbedingt ein neues. Oder gleich zwei. Denn ich habe in Puschi Schmidtkes Radsalon mein Herz verloren - ein Laden mit einer derart erlesenen Auswahl schöner Räder, dass man einfach schwach werden muss.

Arndt-B. Janssen hatte schon immer eine Affinität zu Fahrrädern. Mit 14 Jahren durchreiste er auf dem Rennrad bereits halb Norwegen. Keine Strecke war ihm jemals zu lang und keine zu steinig. Doch erst nach einer Karriere in der IT-Branche erfüllte er sich 2009 den Traum vom eigenen Fahrradladen, zuerst in Harvestehude und seit April 2014 in Winterhude. In Puschi Schmidtkes Radsalon - die Bezeichnung ist eine Eigenkreation und hat leicht feststellbar nichts mit seinem realen Namen zu tun, klingt aber definitiv gut - findet man qualitativ und optisch herausragende Fahrräder.

Als einziges Geschäft in Norddeutschland werden hier Räder der ältesten Manufaktur Englands präsentiert. Traditionell und in aufwendiger Handarbeit stellt die Firma Pashley seit 1926 klassische Damen- und Herrenräder her. Alle sind exklusive Einzelstücke, die mit Leidenschaft und Detailverliebtheit gebaut werden.

Puschi-Schmidtke-Radsalon-Pashley
Puschi-Schmidtke-Radsalon-bella-chiao
Puschi-Schmidtke-Radsalon-Klingeln
Puschi-Schmidtke-Radsalon-viva

Ebenfalls im Radsalon vertreten und in Hamburg auch nur hier erhältlich, sind die herrlich komfortablen und dazu sehr stylischen Fahrräder der Dänischen Marke VIVA. Oder die handgefertigten Designklassiker von Bella Ciao. Die leichten, eleganten Modelle aus Italien haben es mir besonders angetan. Und wem das alles immer noch nicht individuell genug ist, der lässt sich einfach ein Fahrrad von Arndt-B. Janssen persönlich zusammenbauen. Gemeinsam mit seinem Kollegen kreiert der nämlich Speedbikes nach Kundenwunsch.

Alle Modelle werden so attraktiv präsentiert, dass Puschi Schmidtke den Begriff „Salon“ wirklich verdient hat. Es ist die wahre Freude, sich hier ein richtig gutes und schönes Fahrrad zu gönnen. Allerdings hat Puschi Schmidtke auch ein Herz für defekte Räder und bietet einen Rund-um-Service, bei dem repariert, gewartet, verbessert und erneuert wird, was das Zeug hält.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Puschi Schmidtkes Radsalon – Die schönsten Räder der Stadt
Reset Map