Deu/EngThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
Restaurant Cox Hamburg St.Georg 1
Restaurants
Cox Restaurant

Izakaya Asian Kitchen & BarJapanische Tapas auf höchstem Niveau

Mittwoch, 29. August 2018
Anzeige
momo cookbook photo : www.danp.co.il
Karte
Öffnungszeiten

Lunch.
Montag bis Freitag 12-14.30 Uhr
Samstag 12.30-15 Uhr
Sonntag 12-16 Uhr
Dinner.
Sonntag bis Mittwoch 18-23 Uhr
Donnerstag bis Samstag 18-23.30 Uhr

Adresse Izakaya Asian Kitchen & Bar
Katharinenstraße 29
20457 Hamburg-Innenstadt
Anfahrt planen
Kontakt
+49 40 299 966 69
www.izakaya-hamburg.com
Preisniveau€ € €

Gut versteckt in der Katharinenstraße, direkt am Nikolaifleet liegt das elegante Boutiquehotel Sir Nikolai. Im Hochparterre des ehemaligen Kontorhauses hat sich die Izakaya Asian Kitchen & Bar angesiedelt, ein aus Amsterdam stammendes japanisches Restaurant mit südamerikanischen Einflüssen. Klingt nicht nur spannend, ist es auch!

Die offene Küche zieht magisch unsere Blicke auf sich, als wir in den hinteren Teil der eleganten Location geführt werden – man könnte sagen, in das Herzstück, denn hier zaubern die Köche des Izakaya. Der Name ist der japanische Begriff für "Kneipe", was in etwa der Untertreibung des Jahrhunderts gleichkommt.

Vis à vis von Bambus-Garkörben, Herdplatten und Eisschränken nehmen wir Platz. Das umfangreiche Menü, dazu Wein- und Cocktailkarte geben uns erstmal was zu tun, doch wir nehmen uns die Zeit, den Blick schweifen zu lassen, denn die Atmosphäre im Izakaya ist besonders. Eine Mischung aus asiatischer Opulenz und hanseatischem Understatement.

momo cookbook photo : www.danp.co.il
momo cookbook photo : www.danp.co.il
momo cookbook photo : www.danp.co.il
momo cookbook photo : www.danp.co.il
Restaurant Izakaya Asian Kitchen & Bar Hamburg-12
momo cookbook photo : www.danp.co.il
Restaurant Izakaya Asian Kitchen & Bar Hamburg-8
Restaurant Izakaya Asian Kitchen & Bar Hamburg-10
Restaurant Izakaya Asian Kitchen & Bar Hamburg-11

Das Izakaya serviert die Gerichte nach asiatischer Tradition auf kleinen Tellern im Tapas-Style, so dass jeder probieren kann. Die Regel lautet, ein Gericht zu bestellen, das man vorher noch nie gegessen hat. Sie ist sehr leicht einzuhalten, denn auf der Karte findet sich eine Vielzahl an nie zuvor gekosteten, vielleicht nicht einmal gehörten Speisen.

Der Service hilft gern und kann dem Gast jedes einzelne Gericht bis hin zu Zubereitung und Gewürzen erklären. Wir entscheiden uns für Crispy Rice mit Tuna Tatar, Lachs und Avocado Cevice, Salat von Baby Spinat und – unser Favorit – peruanischen Thunfisch auf hausgemachten Chips.

Jedes einzelne der kunstvoll arrangierten Tellerchen ist mindestens ein Instagram-Foto wert, doch mit der Zeit vergessen wir das Handy komplett und konzentrieren uns ausschließlich auf die überaus köstlichen Kreationen aus der Küche.

Die zweite Runde besteht aus Jakobsmuschel und Trüffel Gyozas, Hähnchenspießen mit Anti-Cucho Sauce und Chimchurri Rinderspießen. Wir schwelgen und hegen die leise Befürchtung, dass der Hunger nicht ausreichen wird, um so viele Tapas zu probieren, wie es uns lieb wär. Dann folgt das absolute Highlight des Abends: Wagyu Beef mit Pak Choi, geröstetem Kohl und frischen Trüffeln.

So zart und würzig, so überraschend und gleichzeitig stimmig, dass wir das im Izakaya geltende Prinzip des Teilens kurz ernsthaft in Frage stellen. Eine solche kulinarische Explosion können wir nicht ohne das entsprechende Dessert zum Abschluss bringen. Wir probieren die legendäre Kreation von Küchenchef Hariprasad Shetty: Chocolate Snow – zart schmelzende Schokoladen-Parfait-Flocken mit in Honig und Salz gerösteten Macadamia-Nüssen.

Definitiv eine Sünde wert. Doch unser Herz gehört im Izakaya dennoch den Tapas. Was die Küchenmeister hier aus frischesten Zutaten und der entscheidenden Prise Magie unter den erwartungsvollen Blicken der Gäste zaubern, ist ein unumstößlicher Grund, immer wieder zu kommen.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Izakaya Asian Kitchen & Bar – Japanische Tapas auf höchstem Niveau
Reset Map