Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Café Mandelmehl & Zuckerei in Hamburg-Rotherbaum
Cafes
Mandelmehl & Zuckerei
Nächster Artikel
Café Malina Coffee & Stories in Hamburg-Barmbek-7
Cafes
Malina Coffee & Stories

Codos Richtig guter Kaffee

Dienstag, 19. November 2019
Anzeige
Codos Coffee in Hamburg-6
Karte

Adresse

Codos
Bahrenfelder Straße 156
22765 Hamburg-Altona
Anfahrt planen

Weitere Standorte

Bartelsstraße 26
20357 Hamburg-Schanzenviertel

Was hat Kaffee bloß in sich, dass er so viele Menschen so absolut in seinen Bann zieht? Ist es, weil sein Trinken so ein festes Ritual ist? Oder liegt es daran, dass viele ihn mit Freunden und Gemütlichkeit assoziieren? Oder vielleicht, weil er so vielfältig sein kann und seine Aromen über mehr Komponenten verfügen können als Wein?

Im Codos jedenfalls steht er im absoluten Mittelpunkt, der einfach richtig gute Kaffee. Dafür sorgen die Profibaristas in der Brewbar. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, dass jeder seinen Lieblingskaffee finden kann. In einer Filiale in der Sternschanze sowie einer in Altona.

Dementsprechend gibt es hier eine große Auswahl an Kaffeesorten und Zubereitungsarten. Neben der traditionellen, dunkel und kräftig gerösteten Hausmarke gibt es dabei immer auch eine Mühle mit einer monatlich wechselnden helleren Gaströstung, bei der immer wieder neue Aromen vertreten sind.

Die Röstung übernimmt die befreundete Rösterei Machwitz in Hannover, aber an der eigenen Rösterei in der Hansestadt wird schon fleißig gearbeitet, regional ist der Kaffee dann also obendrein. Überhaupt legen die Schwestern Katharina und Daniela, die Codos ein Gesicht geben, Wert auf Nachhaltigkeit.

Codos Coffee in Hamburg-5
Codos Coffee in Hamburg-3
Codos Coffee in Hamburg
Codos Coffee in Hamburg-7
Codos Coffee in Hamburg-4

Deshalb gehörten sie auch mit zu den ersten, bei denen man gegen Rabatt seinen eigenen Becher to go zum Auffüllen mitbringen konnte. Allerdings ist der gemütliche helle Gastraum in der Altonaer Filiale mit den bodentiefen Fenstern zum Käffchen mit Freunden wirklich sehr einladend.

Im Sommer sitzt man super lässig auf kleinen Bänken und Hockern auf dem Alma-Wartenberg-Platz. Hier lässt sich hervorragend, das wuselige Treiben beobachten und ein Nachbarschaftspläuschchen halten. Und dazu noch ein richtig leckeres Stück Kuchen genießen. – Kaffeepause kann so schön sein.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Codos – Richtig guter Kaffee
Reset Map