Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Café Malina Coffee & Stories in Hamburg-Barmbek-7
Cafes
Malina Coffee & Stories
Nächster Artikel
Aendre Concious Cafe in Hamburg-Eppendorf
Cafes
Ændrè

Little Amsterdam Grüne Oase am Isebekkanal

Freitag, 02. August 2019
Café Little Amsterdam in Hamburg-Hoheluft-1
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 12-22 Uhr
Sonntag 11-21 Uhr

Adresse

Little Amsterdam
Klosterallee 69
20144 Hamburg-Hoheluft
Anfahrt planen

Kontakt


www.facebook.com

Wer das Außencafé Little Amsterdam in der Klosterallee in Hoheluft besucht, versteht sofort, warum es seinen Namen trägt. Ganz ähnlich wie in der Hauptstadt der Grachten schaut man dort durch große Sprossenfenster aufs Wasser, und zwar den Alsterarm Isebek, der die Stadteile Hoheluft und Harvestehude teilt.

Hamburg kann in Sachen Kanäle und Brücken ja durchaus mit der niederländischen Stadt konkurrieren. Lokale in Wasserlage aber hat die Hansestadt wenige zu bieten. Noch dazu sitzt man im Little Amsterdam auf der herrlichen Terrasse umgeben von üppigen Blumen und satten Grünpflanzen, wie in einem Garten. Selbst bei Regen, der einen ja im Norden gerne überrascht, bleibt man dort dank großer Stoffsegel trocken.

Viel Liebe hat Inhaber Bruno Kilzer in den Umbau und Anbau gesteckt. Dass der kleine Pavillon, in dem sich jetzt Küche und Bar befinden, ein Vorleben als Toilettenhäuschen hat, kann man kaum glauben. Und was gibt es hier Schönes? Koch Patrick Wehrend, ein Streetfood-Veteran, bereitet ab mittags aus saisonalen und regionalen Zutaten fantasievolle Salate und knusprige Croques und Ciabatta mit Merguez und Salsiccia zu.

Café Little Amsterdam in Hamburg-Hoheluft-3
Café Little Amsterdam in Hamburg-Hoheluft-2
Café Little Amsterdam in Hamburg-Hoheluft-4

Besonders begehrt sind seine veganen Wraps, die auch Fleischfans glücklich machen. Ganz neu: das köstliche hausgemachte Eis vom Nachbarn in der Klosterallee Eis & Innig. Dazu gibt es Kaffeespezialitäten und hausgemachten Kuchen. Den bäckt allerdings Bruno Kilzers Mutter. Ab 20 Uhr erfrischen sommerlich-durstige Kehlen dann Longdrinks und Cocktails, ausgewählte Weine und Biere.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Little Amsterdam – Grüne Oase am Isebekkanal
Reset Map