EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Marga Schöller Bücherstube Eine Instiution des intellektuellen Berlins

Dienstag, 29. September 2020
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch 11-18 Uhr
Donnerstag + Freitag 11-19 Uhr
Samstag 11-17 Uhr

Adresse

Marga Schöller Buchhandlung
Knesebeckstraße 33
10623 Berlin-Charlottenburg
Anfahrt planen

Kontakt


+49 30 881 11 12
www.margaschoeller.de

Im Jahr 2019 feierte die Marga Schöller Bücherstube, seit 1972 in der Knesebekstraße ansässig, ihr 90-jähriges Bestehen. Seit 1929 gibt es sie. Zu ihrem stadtübergreifenden Ruf trägt sicherlich bei, dass sich bei Marga Schöller, damals noch am Ku’Damm, "fast die gesamte Anti-Nazi-Intelligenz der Stadt", wie sie es auszudrücken pflegte, mit kaum bis gar nicht zugänglichen Büchern aus dem geheimen Keller der Buchhändlerin versorgen ließ.

Auch nach dem Krieg blieb die intellektuelle Stammkundschaft. Zu ihnen gehörten, wie sich dem wohlgehüteten Gästebuch entnehmen lässt, literarische Größen wie Ingeborg Bachmann, Max Frisch, Aldous Huxley und Erich Kästner. Buchhändlerin Marga Schöller war Buchhändlerin aus Leidenschaft. Ihr Spitzname "Löwe vom Kurfürstendamm" ist im lesenden Löwen des Firmensignets verewigt, das stamme übrigens aus der Feder des Klee- und Kandinsky-Schüler Hans Thiemann.

Bis heute ist die Marga Schöller Bücherstube ein Ort, an dem sich Schauspieler, Studenten, Intellektuelle und andere Gelehrte mit neuem Lesestoff und sogar vergriffenen Werken aus Antiquariaten eindecken. Immerhin war Marga Schöller immer für ihre guten Kontakte, aber insbesondere für ihre besondere Kundenfreundlichkeit bekannt. Daneben gibt es eine große englischsprachige Abteilung.

Dieser Ort ist eine Empfehlung von Autorin Linda Rachel Sabiers >>>

Weitere interessante Artikel
Berlin
Marga Schöller Bücherstube – Eine Instiution des intellektuellen Berlins
Reset Map