Deu/EngThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Pierre Boulez Saal Berlin
Entertaining
Pierre Boulez Saal
Nächster Artikel
Secret Tours Berlin Stadtrundfahrten BH Chirurgie
Entertaining
Secret Tours Berlin

Under The Mango TreeDie Farben Indiens und der Welt

Samstag, 05. November 2016
Anzeige
Under The Mango Tree Dinner 2016
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 15.30-18.30 Uhr  
Samstag 13-16.30 Uhr
Und nach Vereinbarung!

Karte
Adresse Undre The Mango Tree
Merseburgerstraße 14
10823 Berlin-Schöneberg
Anfahrt planen
Kontakt
+49 30 787 184 75
www.facebook.com
www.utmt.net

Initiatorin und Seele hinter der Galerie Under the Mango Tree ist die Grafikdesignerin Mini Kapur. Ich lernte sie vor vielen Jahren kennen, als sie mir eine Zeitlang wunderschöne, bestickte Seidenschals lieferte und die Idee von einer Galerie noch nicht einmal geboren war.

Flüchtig war die Begegnung, doch der Eindruck bleibend. Vor ein paar Monaten haben wir uns, über das heutige Zuhause all ihrer Kreativität und die Verbundenheit zu unterschiedlichsten Künstlern und Menschen, wiedergefunden.

1990 war sie mit ihrem Mann aus Indien nach Berlin gekommen und es brauchte ganze zehn Jahre, bis das Heimweh nach der Heimat sich ein wenig legte. Erst dann fand sie einen Weg, eine Verbindung zu schaffen zu dem, was ihr so sehr fehlte: die Farben, die Lebensart und auch der Luxus ihres Landes.

Indien war einfach mehr, als Armut, Räucherstäbchen und tanzende Schlangen, so dachte sie damals, und gründete das Label Under the Mango Tree, für das sie anfänglich einmalig schöne Schals aus Seide und Pashmina aus Indien importierte. 2011 kam die Galerie hinzu.

Under The Mango Tree Schals Berlin
Galerie Under the Mango Tree Ranbir Kaleka
Galerie Under the Mango Tree Dinner Zubin Zainal
Under The Mango Tree Dinner Berlin

Seither nutzt sie die Räume nicht nur für wechselnde Ausstellungen internationaler Künstler, oft aus entlegensten Winkeln in der ganzen Welt, sondern auch als eine Art Salon mit Roundtables, Vorträgen, Konzerten oder auch Abendessen, für die Mini nach traditionellen indischen Rezepten selber kocht.

Sie präsentiert sowohl renommierte Künstler – wie aktuell den erfolgreichen indischen Künstler Ranbir Kaleka, dessen Video Installation "Cul-de Sac" mich extrem begeisterte – aber auch völlig unbekannte Künstler, zu denen mir hin und wieder auch mal der Zugang fehlt. Aber Kunst ist eben eine sehr individuelle Angelegenheit.

Sogar die handverlesenen zarten Pashminaschals und aufwendig bestickten Seidentücher, die für Mini noch immer die Sehnsucht nach ihrer Heimat symbolisieren, haben in den Räumen in der Merseburgerstraße einen Platz gefunden und finden immer wieder neue Liebhaber.

Am Ende ist es aber vor allem die Liebe und Leidenschaft mit der Mini hier agiert, die diesen Ort zu etwas Besonderem macht. Sie bringt Menschen zusammen und schafft außergewöhnliche Momente. Sie bringt die Welt ein bisschen näher zueinander. Sogar Musikgrößen wie der Blues Sänger EB Davis geben sich bei ihr regelmäßig die Ehre.

Doch all das hat sich mir, in seiner ganzen Schönheit, erst gestern Abend erschlossen, als ich an einem der alljährlichen Dinner teilnahm, für die Mini indische Köstlichkeiten auf den Tisch zaubert und eine bunte Mischung an Gästen mit landestypischen Gerichten wie "Chicken Haryali" oder "Lamb Nihari" verwöhnt und miteinander bekannt macht.

Zwanzig Menschen hatten an der langen Tafel Platz gefunden und kaum jemand hatte sich beim Kommen gekannt. Am Ende ging jeder bereichert oder sogar mit neuen Freunden nach Hause. Minis ganze Leidenschaft hatte in dem Essen gesteckt. Die Farben und Aromen Indiens, die Liebe fürs Leben und die Menschen. Sie hat uns allen etwas davon mitgegeben.

>>> Eine Übersicht der aktuellen Ausstellungen und kommenden Events finden Sie auf der Website von Under the Mango Tree. Sollten Sie Interesse an einem der Dinner haben, die Mini zweimal im Jahr veranstaltet, senden Sie uns eine Nachricht an mail@cremeguides.com. Wir informieren Sie, wenn es wieder soweit ist.

Weitere interessante Artikel
Berlin
Under The Mango Tree – Die Farben Indiens und der Welt
Reset Map