Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Feinkost Geschäfte in Berlin
Essen
Feinkostläden
Nächster Artikel
Der beste High Tea in Berlin © Regent Berlin-5
Essen
Tea Time

Frühstück & Brunch Unsere Lieblingsorte für die kalte Jahreszeit

Dienstag, 12. November 2019
Anzeige
Früshtsück + Brunch im Spindler in Berlin-7

Die Orte im Überblick

Karte (13)

Hier zeigen wir  Lieblingsorte zum Frühstücken im Sommer >>

Ich höre immer wieder von Menschen, die nicht gerne frühstücken und die am frühen Morgen keinen Bissen hinunter bekommen. – Wir zählen definitiv nicht zu diesen Menschen. Für uns gibt es kaum etwas Schöneres als ein entspanntes Frühstück oder Brunch mit Bircher Müsli, Pancakes oder Waffeln, mit Eggs Benedict, Rührei oder anderen kreativen Frühstückskreationen, wie man sie in Berlin immer öfter bekommt.

Je nach Jahreszeit schwanken unsere Präferenzen zu den bevorzugten Orten. Unsere Lieblingsorte zum Frühstücken im Sommer sind kaum mit denen für den Winter identisch. Im Sommer lieben wir Orte mit Garten oder Terrasse, im Winter mögen wir es wohlig warm und gemütlich. Wo wir uns an kühleren Tagen besonders gerne mit himmlischen Kohlenhydraten, wie French Toasts, Gesundem, wie herzhaften oder fruchtigen Bowls oder glutenfreien Kreationen stärken, verraten wir Ihnen – ohne jegliches Ranking! – in der folgenden Liste... 

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Früshtsück + Brunch im Spindler Berlin-3

Spindler

Neben ganz wunderbaren "Eggs Florentine" und den entsprechenden Abwandlungen, zahllosen weiteren Eierspeisen, hausgemachten Müslis, frischen Green Smoothies sowie fantastischen Waffeln, Pancakes und perfektem Kaffee, locken im Spindler vor allem auch das traumhaft schöne Interieur und ein irrsinnig netter Service zum ausgedehnten Frühstück. Beim Wochenend-Brunch stehen im Übrigen Eier Specials wie "Full English" sowie Platten mit den herrlichsten Wurst- und Käsespezialitäten zur Auswahl. Es gibt eine saisonal wechselnde Suppe, diverse Salate und Hauptgerichte, wie "Maishühnchen & Süßkartoffel" oder "Kabeljau & Kapernbutter". – Ein Schlaraffenland fürs Wochenende!

Spindler Restaurant | 
Paul-Lincke-Ufer 42 | 10999 Berlin-KreuzbergFrühstück | Montag bis Freitag 9-12 Uhr
Brunch | Samstag + Sonntag 10-16 Uhr

Frühstück im Hallmann & Klee in Neukölln

Hallmann & Klee

In diesem sehr gelungen eingerichteten Café-Restaurant am Böhmischen Platz wir das Frühstück puristisch präsentiert und ist von allerbester Qualität. Nur vom Feinsten sind sowohl der Aufschnitt als auch die erlesenen Käse. Der hausgeräucherte milde Lachs hat uns förmlich umgehauen und Brötchen und Co. sind mit die Besten der ganzen Stadt. Sehr fein sind auch die bezaubernden Törtchen, die selbstredend auch schon zum Frühstück schmecken!

Hallmann & Klee | 
Böhmische Straße 13 | 12055 Berlin-NeuköllnFreitag bis Sonntag 9.30-15 Uhr

Frühstück im Benedict Berlin

Benedict

Ein Ort, an dem beim Thema Frühstück kein Weg vorbeiführt. 24 Stunden am Tag bekommt man hier wirklich alles, was man sich zum Frühstück nur vorstellen kann. Aus aller Herren Länder stammen die süßen und herzhaften Kreationen, angefangen mit den vermutlich dicksten und fluffigsten Pancakes der Stadt bis hin zur Eisbein-Stulle oder opulenten Arrangements. Brot, Brötchen & Co. kommen aus der eigenen Backstube.

Benedict | 
Uhlandstraße 49 | 10719 Berlin-WilmersdorfTäglich 24 Stunden geöffnet

Früshtsück bei Barcomi's Berlin

Barcomis

Zu den himmlischen Bagels, die Cynthia Barcomi neben exzellentem, typisch amerikanischen Backwerk in den beiden Filialen in Kreuzberg und Mitte serviert, werden Aufstriche wie cremiger Frischkäse, pikantes Bohnenmus oder auch Erdnussbutter und hausgemachte Marmelade gereicht. Die köstlichen Sandwiches sind üppig belegt und zählen zu den besten der Stadt. Unbedingt probieren sollte man eine der warmen Cinnemon-Rolls mit eiskalter Butter oder einen der sündhaften Kuchen, für die die "Baking Queen" so bekannt ist. Wer sich nicht entscheiden kann: Es gibt Probierteller mit vier halben Stücken nach Wahl! Der Kaffee kommt schon seit 20 Jahren aus der eigenen Rösterei!

Barcomi's Deli | 
Sophienstr. 21 | 10178 Berlin-MitteMontag bis Samstag 9-21 Uhr | Sonntag 10-21 Uhr

Frühstück im Sets Berlin

Sets

Das erste Café in Berlin, das frisch gebackenes Sauerteigbrot anbot, steht nicht nur bei Charlottenburgern bis heute hoch im Kurs. Mit köstlichen Aufstrichen wie beispielsweise „Rote Beete-Ingwer kombiniert mit Spinat“ oder "Guacamole mit Aubergine und Gemüse" löst es bis heute große Begeisterung aus. Dazu gibt es jede Menge süße und herzhafte Frühstücks-Sets, die individuell zusammengestellt und gepimpt werden können. Eierspeisen vom Omelette mit Kartoffeln bis zu Waffeln mit Apfelkompott und Zimt oder gegrillter Brokkoli mit Guacamole, Mandel und Feta zu zwei pochierten Eiern machen die Karte auch nach einem Relaunch Ende vergangenen Jahres zu einem Highlight für Brunch- und Frühstücksfans.

Sets | 
Schlüterstraße 36 | 10629 Berlin-CharlottenburgMontag 8-19 Uhr | Dienstag bis Samstag 8-22 Uhr | Sonntag 10-19 Uhr

Frühstück im Eat91 Berlin

Eat 91

Bis in die Nachmittagsstunden hinein kann hier am Wochenende in puristischem Ambiente und mit Blick auf die Potsdamer Straße in Tiergarten gefrühstückt werden. Beispielsweise himmlisch gutes, hausgemachtes Bircher Müsli mit üppig frischen Früchten, die auch die Pancakes mit Vanillecreme und gerösteten Haselnüssen begleiten. Es gibt üppig belegte Sauerteigbrote mit Avocado, Lemondressing und Spiegelei, eine wechselnde Quinoa-Bowl mit viel knackigem Gemüse und andere immer wieder neue Frühstückskreationen, die ein ehemaliger Koch des Noma in Kopenhagen, stets in beglückender Qualität auf den Tisch bringt. – Lassen Sie sich überraschen!

Eat 91 | 
Potsdamer Straße 91 | 10785 Berlin-TiergartenMontag bis Freitag 9-18 Uhr
Samstag + Sonntag 10-18 Uhr
Küche immer bis 16 Uhr

Frühstück im Neummanns in Friedrichshain

Neumanns

Im minimalistischen Retro-Charme des Interieurs spiegeln sich hier in Friedrichshain die ehrlichen Zutaten der bodenständigen und sehr hübsch angerichteten Speisen wider. Das Bauernfrühstück entpuppt sich als "Tortilla de patatas" mit saurem Gürkchen nebst Salat und der "Stramme Max" kommt mit zwei pochierten Eiern und herrlichem Bacon von der Berliner Nose-to-Tail-Metzgerei Kumpel & Keule daher. Das wunderbare Sauerteig-Brot, das hier im Grunde bei jedem Gericht irgendeine Rolle spielt, wird selbst gebacken und macht Kreationen wie den "Henriks" mit Büffel-Mozzarella, Serrano-Schinken, Zuckerschoten, Erbsen sowie getrockneten Tomaten und Parmesan erst richtig rund. Und zwar die ganze Woche über von früh bis spät.

Neumanns | 
Gabriel-Max-Straße 18 | 10245 Berlin-FriedrichshainMontag bis Freitag 9.30-18 Uhr
Samstag + Sonntag 10-18 Uhr

Frühstück im The Future Breakfast

The Future Breakfast

Im dem Café in Neukölln werden internationale Frühstückskreationen vollkommen neu gedacht. Seit einem knappen Jahr werden hier in freundlichem Interieur überraschende Interpretationen allseits beliebter Morgenmahlzeiten serviert, die richtig Spaß machen. Eggs Benedict mit ofengerösteten Kartoffeln und in Chipotle marinierten Pilzen oder Rührei, gewürzt mit Knoblauch und Käse, sowie Jalapeno Chimichurri. Süß funktioniert das als Granola aus Buchweizen mit Quark, Kardamom und pochierter Birne oder als veganes French Toast mit hausgemachtem Kokosjoghurt, Ahornsirup und Blaubeersorbet.  – Go for it!

The Future Breakfast | 
Böhmische Straße 46 | 12055 Berlin-NeuköllnMontag + Dienstag + Donnerstag + Freitag 8.30-18 Uhr
Samstag + Sonntag 9.30-18 Uhr

Patio Berlin Moabit

Patio

Nur am Sonntag, dafür aber urgemütlich ist es während der Wintermonate auf dem Restaurantschiff am Helgoländer Ufer in Moabit. Hier können am bullernden Kamin Frühstücksklassiker vom Croissant oder Müsli bis zu Rührei und Räucherfischvariationen geschlemmt werden. Wer lieber bruncht: es gibt auch herrliche Quiche oder veganes Dreierlei aus Linsensalat, Quinoasalat und Hummus oder Pasta, Risotto und sogar hausgemachten Sauerbraten oder Schweinekrustenbraten mit Salzkartoffeln und Champagnerkraut. Den beschaulichen Blick auf die Spree gibt’s gratis obendrauf!

Patio | 
Helgoländer Ufer | Kirchstraße | 10557 Berlin-MoabitSonntag 10-14 Uhr

Frühstück im Beba im Gropius Bau

Beba

Abgeschirmt von der Außenwelt und daher auch etwas für graue Wintertage ist das Café im Gropius Bau. Hier bringt eine Kooperation aus Cynthia Barcomi und Shani Leiderman Leben auf den Frühstückstisch. Zum All Day Breakfast klingt das dann beispielsweise so: "Challah French Toast" mit Crème fraîche, Tomatensalsa sowie würziger grüner Sauce und schwarzen Oliven. Süß kommt einer von Barcomi’s köstlichen Bagels mit Butter und Kürbismarmelade daher.

Beba im Gropius Bau | 
Niederkirchnerstraße 7 | 10963 Berlin-MitteMittwoch bis Montag 10-19 Uhr

Früshtsück in Die Stulle Berlin

Die Stulle

Unweit des Savignyplatzes in Charlottenburg werden die vermutlich üppigsten Sauerteig-Stullen der Stadt serviert. Dabei werden alle Komponenten – bis auf das Brot von Zeit für Brot– täglich frisch und in der eigenen Küche zubereitet. Feinster Schinken und Käse werden à-la-minute aufgeschnitten. Dazu gibt es hausgemachte ganz hervorragende Aufstriche und Dressings, Salate, Sprossen und gegrilltes Gemüse sowie jede Menge anderer feiner Dinge vom hausgebeizten Lachs bis zur Eierspeise. Für alle, die es zum Frühstück weniger herzhaft mögen: es gibt natürlich auch jede Menge süßer Frühstücksklassiker, wie French Toast, Overnight Oats und ganz exzellente, wunderbar fluffige Pancakes nach eigener Rezeptur. 

Die Stulle | 
Carmerstrasse 10 | 10623 Berlin-CharlottenburgMittwoch bis Montag 9-17.30 Uhr

Frühstück im Roamers Berlin

Roamers

Die vielleicht kleinste, aber zugleich auch eine der schönsten Frühstückslocations der Stadt. Auf den Tellern stapeln sich die wunderbarsten Köstlichkeiten und man möchte am liebsten gleich den ganzen Tag hier verweilen, um sich durch das Tagesangebot zu schlemmen. Zwischen Sukkulenten, Kakteen und jeder Menge Holz fühlt man sich umgehend so wohl, das man auch deshalb nicht mehr von hier fortgehen mag.

Roamers | 
Pannierstraße 64 | 12043 Berlin-NeuköllnDienstag bis Freitag 9.30-19 Uhr | Samstag + Sonntag 10-19 Uhr

Früshtsück bei Allan's Breakfast Club Berlin

Allans Breakfast Club

Wen es im Berliner Wintergrau nach einer ordentlichen Portion Beachfeeling gelüstet, der wird sich bei Allen in Prenzlauer Berg pudelwohl fühlen. Gefüllte Portobello Mushrooms, Croque Monsieur und Chakchouka mit Feta werden frisch zubereitet und die landestypische Ausgelassenheit des gebürtigen Australiens bringen auch zu Bananabread oder Lachs-Bagel einfach Sonne ins Herz.

Allans Breakfast Club | 
Rykestraße 13 | 10405 Berlin-Prenzlauer BergMontag + Donnerstag 10-15 Uhr | Mittwoch 18-0 Uhr
Freitag 10-15 Uhr und 18-24 Uhr | Samstag + Sonntag 10-16 Uhr

Weitere interessante Artikel
Berlin
Frühstück & Brunch – Unsere Lieblingsorte für die kalte Jahreszeit
Reset Map