Schließen
Menü
Vorheriger Artikel
ChungKing Noodles in Berlin Kreuzberg-7
Fast Food
ChungKing Noodles
Nächster Artikel
Al Pasha Berlin Neukölln-2
Fast Food
Azzam

Wild & Raw Achtsamkeit in a Bowl

Dienstag, 07. Januar 2020
Anzeige
Wild & Raw Bowls am Weinbergsweg in Berlin-Mitte
Karte

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 12-22 Uhr

Adresse

Wild & Raw
Weinbergsweg 5
10119 Berlin-Mitte
Anfahrt planen

Kontakt


+49 30 644 721 99
www.wildandraw.de

Schon beim Betreten des Wild & Raw im Weinbergsweg in Mitte erfasst uns eine innere Gelassenheit, wie wir sie sonst nur aus unserem liebsten Yoga-Studio kennen. Kurz nach dem Mittags-Run ist es wieder ruhig in dem noch jungen Bowl-Laden, die cleane Einrichtung und ein zarter Duft von Räucherstäbchen verstärken den Yogastudio-Vibe. Ein wunderschöner grüner Marmortresen, der sich als Herzstück einmal durch den Raum zieht, dominiert das Ambiente.

Das Interieur lag Inhaber Heiko Mittelhäuser von Anfang an sehr am Herzen. Sein ganzes Herzblut steckt in dem Laden – und das spürt man. Ganze acht Monate hat die Kernsanierung gedauert. Alles wurde vollständig neu gemacht. Bis auf den wunderschönen 120 Jahre alten Stuck. Aber auch der musste mühsam freigelegt werden.

Das Raumkonzept im Wild & Raw stammt aus der Feder von Baldini|Bleschke, einem angesehenen Architekturbüro mit Sinn für das Aussergewöhnliche. Das Interieur ist hochwertig und klar, unter Verwendung vieler Naturmaterialien. Das sorgt für gute Energie. Die Designleuchten stammen von Tom Dixon, gesessen wird auf stylischen Barhockern und Stühlen. Dazu viele Pflanzen – das ist gut fürs Raumklima. Der Laden ist ein echter Hingucker – ein "Mitte-Treff der Ästheten".

Wild & Raw Poke Bowls in Berlin-Mitte-4
Wild & Raw Poke Bowls in Berlin-Mitte-2
Wild & Raw Poke Bowls in Berlin-Mitte-3
Wild & Raw Poke Bowls in Berlin-Mitte
Wild & Raw Bowls am Weinbergsweg in Berlin-Mitte-3
Wild & Raw Bowls am Weinbergsweg in Berlin-Mitte-4

Das gilt natürlich auch für die frischen Poke Bowls, die im Wild & Raw serviert werden. In Schüsseln werden Reis, Salat, frisches Obst, Gemüse und marinierter roher Fisch kunstvoll angerichtet. Selten hat der Satz "Das Auge isst mit" bei einem Healthy Meal mehr Sinn ergeben. Überdies sind die Poke Bowls wahre Nährstoffbomben. Un das scheint anzukommen: "Manche Stammgäste haben innerhalb von sechs Monaten sechs Stempelkarten vollbekommen.", erzählt Heiko Mittelhäuser begeistert.

Seine Lieblingsbowl wechsle wöchentlich, er liebe die Vielfalt des Hawaiianischen Gerichts. Im Wild & Raw gibt es sechs Signature-Bowls. Aus frischen Zutaten und den hausgemachten Saucen kann man sich aber auch seine individuelle Schüssel zusammenstellen. Natürlich auch aus zahlreichen veganen Optionen. Wir sind entsprechend begeistert von der herausragenden Qualität der Bowls. Einen extra "Nutritionboost" gibt der Bio Kombucha aus einer Berliner Manufaktur. Aber auch ein schönes Bier oder ein Gläschen Vino passen ziemlich gut.

Richtig guten Kaffee gibt es auch – Mittelhäusers persönliches i-Tüpfelchen. Das Wichtigste ist ihm jedoch, dass das Wild & Raw ein Ort zum Runterkommen ist. "Wie ein Retreat" soll es sich für seine Gäste anfühlen. Reinkommen, Handy aus, zu sich kommen. Wie in einem Yoga-Studio eben. Da der gebürtige Berliner sehr empfindlich für schlechte Energien ist, legt er besonderen Wert darauf, dass seine Gäste sich im Wild & Raw wohlfühlen.

In vielen Läden muss alles immer schnell gehen. Come, eat, go. Viele Gäste aus den umliegenden Büros nehmen ihre Bowl zur Mittagszeit daher gerne mit. Doch man kann im Wild & Raw auch ganz wunderbar verweilen und entspannt seine Bowl genießen. Er sei schon immer gerne Gastgeber gewesen, erzählt Mittelhäuser. Nachdem er lange Zeit für eine exklusive Möbelfirma tätig war, schätze er den regen Kontakt zu seinen Gästen daher ganz besonders.

Gerade in der Stadt sei es essenziell, sich mal eine Pause zu gönnen, abzuschalten. "Ich merke einfach, wie laut und hektisch diese Stadt ist. Alles ist schnell, schnell. Das ist nicht mein Ding." Deshalb heißt er alle, die zwischendurch mal tief durchatmen wollen, in seiner szenigen Location willkommen. Nahrhafte Achtsamkeit sozusagen. – Wild & Raw!

Weitere interessante Artikel
Berlin
Wild & Raw – Achtsamkeit in a Bowl
Reset Map