Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Senso Pilates Studio Berlin Steglitz
News
Senso Pilates Haltungsschule
Nächster Artikel
Parentis HW 2019-28
News
Parenti's

African Food Festival Kulturhighlights in der Malzfabrik

Freitag, 23. August 2019
Anzeige
African Food Festival Berlin-3
Karte
Öffnungszeiten

31. August + 1. September
12-22 Uhr

Adresse African Food Festival
Bessemerstraße 2-14
12103 Berlin-Schöneberg
Anfahrt planen
Kontakt
+49 176 668 132 28
www.africanfoodfestival.de

Am 31. August und 1. September 2019 findet auf dem Gelände der Malzfabrik Berlin erneut das "African Food Festival" statt. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Food-Highlights, spannenden Panels, Workshops und Talks, authentischer Musik sowie einem Outdoor Culture und Indoor Designer Market. 

Gegenüber dem vergangenen Jahr wird das kulinarische Angebot sogar noch erweitert und bietet den Besuchern eine bunte Auswahl an klassischen Street Food Gerichten unterschiedlicher Länderküchen sowie moderne Fusion Kitchen. Neben Fischgerichten gibt es dabei auch viele vegetarische und vegane Optionen.

Ein Highlight für alle Foodies: African Tacos mit Gemüse-Relish aus Kohl, Möhren, Paprika, Baked Beans mit mariniertem Hühnchen, Guacamole und hausgemachter Peri-Peri Sauce. Neben einem Naturpool sorgen im Übrigen Getränke wie frische Kokosnüsse, Zuckerrohrsaft, Hibiskus-Limonade und DjuDju Beer für Abkühlung.

African Food Festival Berlin
African Food Festival Berlin-2
African Food Festival Berlin in der Malzfabrik-3
African Food Festival Berlin in der Malzfabrik-7
African Food Festival Berlin in der Malzfabrik-4
African Food Festival Berlin in der Malzfabrik
African Food Festival Berlin in der Malzfabrik-6
African Food Festival Berlin in der Malzfabrik-5

Wer Lust auf Workshops, Panels und Buchvorstellungen hat, findet an beiden Tagen eine spannende Auswahl an Programmpunkten. Am Samstag startet der Tag um 12.30 Uhr mit einem Mediations-Workshop. Um 14.30 Uhr folgt ein Panel zum Thema "Black Health": Eine Expertenrunde macht darauf aufmerksam, worauf Eltern bei der Gesundheit von Kindern mit dunkler Haut besonders achten sollten. Die DNA ist für ein anderes Klima gemacht und somit treffen gängige Richtwerte und Indikatoren nicht zu.

Am Sonntag startet das Programm wieder um 12.30 Uhr, dies’ Mal mit einem Workshop zum achtsamen Atmen. Um 14.15 Uhr folgt ein Panel zum Thema "Black Business & Activism". Hierbei werden Arbeitsrealitäten und Möglichkeiten für "People of Color" diskutiert. Zu den Gästen zählen unter anderem Dr. Nakeema Steffelbauer von Frauenloop und Constanze Osei Becker von Facebook.  

Auch künstlerisch wird den Besuchern einiges geboten: eine Ausstellung zum Thema "Afropolitane Analogien", die künstlerische Arbeiten aus afrikanischen (Diaspora) Perspektiven vorstellt. Sechs Künstler*innen und ein Kollektiv aus den Bereichen Film, Dokumentation, Poesie und der Bildenden Kunst zeigen ihre Werke.

Im Kids Space können sich die Kleinen mit Bogenschießen, Wasserspielmobil und einem Aquarell-Mal-Workshop vergnügen. Beim Outdoor Culture Market präsentieren sich afrikanische Accessoires, Taschen, Schmuck und Spielzeug oder auch Stoffe, Gewürze, Beauty Produkte sowie Informationsstände zu lokalen Community Angeboten und Reisen nach Afrika. Im Indoor Designer Market stellen hingegen Designer aus Accra, Lome und Nairobi Stücke aus ihrer aktuellen Kollektion aus.

Für noch mehr gute Stimmung sorgen drum herum African Beats DJ Sets und musikalische Live-Acts. – Hingehen und von jeder Menge Lebensfreude anstecken lassen!

Weitere interessante Artikel
Berlin
African Food Festival – Kulturhighlights in der Malzfabrik
Reset Map