More
follow creme guides on

Spreeatelier - Liebevoll gedruckt

Freitag, 07. Februar 2014
von

Ich bin kein großer Fan kommerzieller Feiertage und insbesondere der Valentinstag ist mir, seit seinem Import nach Deutschland, ein Dorn im Auge. Dieser Tag ist zugleich mein Geburtstag, und der vom Einzelhandel propagierte 'Feiertag' veranlasste Freunde und Verwandte irgendwann dazu, sich dem Kauf der zu dieser Zeit besonders teuren Blumen für mich zu verweigern. Dennoch - und meine grundsätzliche Einstellung zu diesem Tag ist wohl Beweis genug, wie begeistert ich bin - möchte ich heute ein Valentinstagsprodukt vorstellen: eine handgedruckte Karte vom Spreeatelier. Und wie könnte es passender sein: sie entsteht wahrhaft mit Liebe.

Hinter der Agentur für digitales und analoges Design verbergen sich die Art-Direktorin Eva Wolf und der Interaktiv Direktor Julius Nischk. Seit vier Jahren sind sie ein Team und gestalten unter dem Namen Spreeatelier alles was Print und Web so hervor bringen. Fürs Schöne ist Eva zuständig. Nach einem Studium an der Miami Ad School in Hamburg und einer Odyssee durch Deutschlands renommierteste Agenturen hat sie hier in Berlin ihren Hafen gefunden.

Ein Zufall bescherte ihr 2012 eine antike Letterpress Maschine, die sie, inklusive diverser Bleisätze, bei einem alten Großmeister der Druckkunst in Kreuzberg auf dem 5.Hinterhof erwarb. Ein Tag Praktikum war erforderlich, um sie wenigstens im Ansatz bedienen zu können. Seither tüftelt sie an Entwürfen, kombiniert die alten Lettern mit individuell angefertigten neuen Schablonen und druckt, wann immer es ihre Zeit erlaubt, die zauberhaftesten Klappkarten.

Dabei ist das Verfahren extrem aufwendig. Jede Farbe muss separat gedruckt und die Maschine nach jedem Durchlauf gereinigt werden. Zwischendurch ist eine Trockenzeit von bis zu zwei Tagen erforderlich, bevor überhaupt der nächste Farbton aufgetragen werden kann. Nach dem Druck einer Auflage von 50 Stück wird der Drucksatz wieder zerlegt, um die Lettern für weitere Dessins verwenden zu können. Keine Karte gleicht am Ende exakt der anderen und ist nahezu ein Unikat. Für jemanden wie mich sind diese kleinen Kunstwerke allein aufgrund des edlen Papiers und der großartigen Haptik eine wahre Freude.

YOU.ME.WE. eignet sich dabei natürlich nicht nur zum Valentinstag, sondern ebenso für Hochzeitstage, Freundschaftstage, Verlobungen, Anträge und Liebesbekundungen jeglicher Art. Für alle anderen Anlässe werden im Online Shop vom Spreeatelier ständig neue Entwürfe ergänzt und können dort direkt bestellt oder nach Vereinbarung vor Ort in Charlottenburg abgeholt und in Augenschein genommen werden.

Spreeatelier
Pestalozzistrasse 95
10625

email.
fon. +49 (0)30 80 95 00 81-0

shop.spreeatelier.de/shop/

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Spreeatelier-Letterpress-Karte-Berlin-Detail
Spreeatelier-Letterpress-Karte-Berlin
Spreeatelier-Letterpress-Karte-Berlin-Detail-peterpan
Spreeatelier-Letterpress-Karte-Berlin-Detail-happy
Spreeatelier-Letterpress-Karte-Berlin-Detail-dufehlst
Details & Karte

Spreeatelier
Pestalozzistrasse 95
10625

email.
fon. +49 (0)30 80 95 00 81-0

shop.spreeatelier.de/shop/

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen