More
follow creme guides on

Gesundes Konfekt von der Schwedin Hanna Göransson

Donnerstag, 23. März 2017
von

Das Kochbuch Gesunder Genuss der schwedischen Bloggerin Hanna Göransson ist voll von süßen und herzhaften Rezeptideen, frei von Mehl, Milch und Zucker. Vollkommen undogmatisch hat sie Rezepte kreiert, die einfach großartig schmecken und die Freude am Experimentieren mit bekömmlicheren Zutaten wecken.

Neben den himmlischen glutenfreien Blaubeer Pfannkuchen hat uns aus auch dieses Rezept für gesundes Konfekt mit einem Hauch Zitrone sehr gut gefallen, das mit einer zusätzlichen Messerspitze Safran eine ganz besonders schöne Farbe erhält.

Die Zubereitung.

  1. Die Datteln in einem verschließbaren Behälter mit ca. 2OO ml Wasser für etwa 4 Stunden in den Kühlschrank stellen
  2. Die Cashewkerne etwa 3 Stunden in ca. 3OO ml Wasser einweichen.
  3. Das Wasser von Datteln und Cashewkernen abgießen.
  4. Das Kokosöl zerlassen und mit Zimt, Zitronenzeste,Salz und optional etwas Safran verrühren.
  5. Alle Zutaten zusammen im Mixer pürieren.
  6. Die Konfektmasse in einer mit Backpapier ausgelegten Form ausstreichen und ein paar Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  7. In Stücke schneiden und servieren.

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch Gesunder Genuss von Hanna Göransson und ist im Verlag h.f.ullmann erschienen.

Zutaten für 15 Stück

1O Datteln, entsteint
1OO g Cashewnüsse
5O ml Kokosöl, zerlassen
1 Prise echtes Vanillepulver
Abgeriebene Schale von
1 unbehandelten Zitrone
1 Prise Kräutersalz
optional etwas Safran

Diesen Artikel teilen
Gesunder Genuss Konfekt
Gesunder Genuss Hanna Göranson
Details

Zutaten für 15 Stück

1O Datteln, entsteint
1OO g Cashewnüsse
5O ml Kokosöl, zerlassen
1 Prise echtes Vanillepulver
Abgeriebene Schale von
1 unbehandelten Zitrone
1 Prise Kräutersalz
optional etwas Safran

Diesen Artikel teilen