More
follow creme guides on

Radkunst – Rennradwelt voller Raritäten

Samstag, 27. Februar 2016
von

Der Inhaber dieses Rennrad-Ladens auf der Kantstraße, Michael Blanke, hatte ursprünglich einmal Kunst studiert. Daher hängen hier an den Wänden auch einige seiner großformatigen Bilder und hie und da kleine Skulpturen zwischen den ausgewählt schönen Fahrrad-Raritäten von so namhaften Herstellern wie Tommasini, Cinelli und Eddi Merckx. Sogar einige Restbestände des ehemals einzigen Berliner Rahmenbauers Lüders gibt es noch. Egal für welches Fabrikat man sich auch entscheidet, Blanke baut daraus nach individuellen Wünschen ein echtes Unikat zusammen. Dazu gibt es obendrein jede Menge hochwertiger Radsportbekleidung, Schuhe und Helme.

Dieser Ort wurde uns empfohlen von Andreas Treykorn >>>

Montag bis Freitag 13-18 Uhr
Samstag 11-14 Uhr

Radkunst Trikot
Kantstraße 36
10625 Berlin-Charlottenburg

email.
fon. +49 30 313 98 28

www.radkunsttrikot.de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Details & Karte

Montag bis Freitag 13-18 Uhr
Samstag 11-14 Uhr

Radkunst Trikot
Kantstraße 36
10625 Berlin-Charlottenburg

email.
fon. +49 30 313 98 28

www.radkunsttrikot.de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen