More
follow creme guides on

Pfaueninsel – Märchenhafte Romantik auf der Havel

Freitag, 22. April 2016
von

Mit einer Fähre beginnt der Ausflug in ein märchenhaftes Paradies auf der Havel. Eine traumhaft schöne Insel verzaubert ihre Besucher mit freilaufenden Pfauen, einem nach englischem Vorbild angelegtem Garten und einem romantischem Schloss, dessen kostbare Innenausstattung auch heute noch bewundert werden kann. Die ehemalige Sommerresidenz der Königsfamilie erinnert dabei an ein prunkvolles Jahrhundert und märchenhafte Zeiten.

Einst hieß die Insel Kaninchenwerder, da auf der Insel eine Kaninchenzucht betrieben wurde. Friedrich Wilhelm II. jedoch wünschte sich eine Insel, auf der Pfauen frei umher stolzieren. Neben einigen Wasserbüffeln bevölkern ihre Nachfahren bis heute die Insel. Ein verwunschenes Ausflugsziel, das zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt und dessen Gärten die Besucher verzaubert. Nicht umsonst gehört die märchenhafte Pfaueninsel zum Unesco-Weltkulturerbe.

Pfaueninsel
Nikolskoer Weg
14109 Berlin-Wannsee

email.
fon. +49 331 969 42 00

www.pfaueninsel.info

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Details & Karte

Pfaueninsel
Nikolskoer Weg
14109 Berlin-Wannsee

email.
fon. +49 331 969 42 00

www.pfaueninsel.info

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen