More
follow creme guides on

Paris Bar – Schicki im alten West-Berlin

Dienstag, 16. Februar 2016
von

Letztens kam das Gespräch auf die Paris Bar. Ob denn da noch alles so sei wie früher? Früher, da muss man schon tief in die Berliner Gastro-Geschichte eintauchen. In den 1980-ern, das war weit vor dem Mauerfall, im alten West-Berlin. Da war die Paris Bar einer der Hot Spots schlechthin. Nicht unbedingt, weil das Essen, französische Brasserie-Klassiker, exorbitant gut war. Oder die Kellner besonders charmant. Im Gegenteil. Aber sie war eine "der" Sehen-und-Gesehen-Werden-Locations.

Ältere Herren, die ihre junge Sekretärin beeindrucken wollten und einen Champagner springen ließen, junge Nachtschwärmer, die dort ein bisschen französischen Schick abgreifen wollten, bevor es in die Disco ging. Im Grunde ist alles beim Alten und wenn, dann gibt es positive News. Essen anständig, Service angenehm, das Publikum immer noch herrlich "West-Berlin" – ein liebenswertes Gastro-Fossil, das, auch wenn es nicht mehr tonangebend ist, nicht wegzudenken ist. Retro at its nearly best.

Täglich 12-01 Uhr

Paris Bar
Kantstraße 152
10623 Berlin-Charlottenburg

email.
fon. +49 30 31 38 05 2

www.parisbar.net

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Details & Karte

Täglich 12-01 Uhr

Paris Bar
Kantstraße 152
10623 Berlin-Charlottenburg

email.
fon. +49 30 31 38 05 2

www.parisbar.net

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen