More
follow creme guides on

of/Berlin – Sweet Memories of Berlin

Dienstag, 18. August 2015
von

"Das kann Berlin besser!" dachten sich die drei Gründerinnen von of/Berlin vermutlich angesichts der vielen gruseligen Souvenir Shops die sich aus unerfindlichen Gründen an nahezu allen touristischen Hotspots der Stadt etabliert haben. Auch ich habe nie verstanden, warum sich in einer Stadt wie Berlin, niemand eines schönen Geschäfts für Andenken annimmt. Hier und da poppte zwar schon mal der eine oder andere Versuch auf, aber die Läden verschwanden so schnell wieder, wie sie gekommen waren.

Nun haben sich Karoline Ahner, Catrin Soldo und Vesna Zaneta der Sache angenommen. Über ihre Website of/Berlin vertreiben sie liebevoll ausgewählte Produkte Berliner Designer und liefern deren Hintergrundgeschichten und Spannendes rund um die Berliner Designszene gleich mit dazu. Lokal nicht gebunden tragen sie auf diesem Wege ein Stück Berlin via Postboote gleich in die ganze Welt hinaus und nicht nur in die Tüten der Touristen vor Ort.

Dabei ist das Projekt echte Herzenssache: Menschen möchten sie zusammenbringen, Designer und Manufakturen aus Berlin unterstützen, in deren Werkstätten Dinge entstehen, die lange Freude bereiten. Um einen direkten Kontakt zu den einzelnen Designern zu ermöglichen, initiieren sie obendrein wechselnde Designtouren, die Interessierte direkt in die Design-Studios und Werkstätten ihrer Kooperationspartner führen.

Kennengelernt haben sich die drei bei der Arbeit für einen großen Berliner Interior Design Spezialisten, bei dem sie ihr gemeinsames Faible für Ästhetik, herausragende Produkte und schöne Ideen entdeckten. "Wir möchten mit of/Berlin den Spaß und den Spirit der Hauptstadt greifbar machen" sagten mir Catrin Soldo und Vesna Zaneta kürzlich, als wir im creme guides Home Office beisammen saßen und sie mir ihr Konzept vorstellten.

In ihrem stetig wachsenden Sortiment findet sich vom ausgefallenen Schmuckstück, über durchdachte Wohnaccessoires und Parfums bis hin zu Schokolade von Belyzium, Vodka von Our/Berlin und Gin von Berliner Brandstifter sowie Mode und Taschen so ziemlich alles, was der gestalterische Markt hergibt. Noch stammen die meisten Dinge von überwiegend jungen Designern, aber auch Produkte traditioneller Berliner Unternehmen sind in Zukunft geplant.

Vom 1. bis 30. September 2015 machen sie mit einem Pop-up Store den ersten "feste Location-Check". In der Graefestraße 65, ganz in der Nähe von so wunderbaren Orten wie Anna Durkes, Hamburger Heaven oder auch dem Spindler gibt es dann während dieser Zeit das gesamte Sortiment live und in Farbe zum Anfassen und Gleich-mit-nach-Hause-nehmen. Also unbedingt hingehen, schon mal an Weihnachten denken und fortan alle Gäste an den Online Shop und die zukünftig entstehenden Shops verweisen. Von nun an gibt es keine Entschuldigung mehr, wenn Ampelmännchen-Gummibären oder Berlin-Berlin-Schlüsselbänder die Stadt verlassen.

Mittwoch bis Samstag 12-20 Uhr

of/Berlin
Nostitzstraße 23
10961 Berlin-Kreuzberg

email.
fon. +49 30 6800 8975

www.ofberlin.com/de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
of-Berlin-design-souvenirs-berlin-online-shop-3
of-Berlin-design-souvenirs-berlin-online-shop-5
of-Berlin-design-souvenirs-berlin-online-shop-9
of-Berlin-design-souvenirs-berlin-online-shop-6
of-Berlin-design-souvenirs-berlin-online-shop-7
of-Berlin-design-souvenirs-berlin-online-shop-8
Details & Karte

Mittwoch bis Samstag 12-20 Uhr

of/Berlin
Nostitzstraße 23
10961 Berlin-Kreuzberg

email.
fon. +49 30 6800 8975

www.ofberlin.com/de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen