More
follow creme guides on

Markt auf dem Winterfeldtplatz – Bummeln ohne Hektik

Sonntag, 03. Januar 2016
von

Zwischen Wilmersdorf und Kreuzberg ragt die St. Matthias-Kirche auf dem Winterfeldtplatz in Schöneberg eindrucksvoll hervor. Ringsherum jede Menge Bars, Cafés und einige der besten Falaffel-Läden der Stadt. Es wimmelt von Alteingesessenen, Wahl-Berlinern und Touristen. Dennoch ticken die Uhren hier ein wenig langsamer. Die Hektik des Alltags scheint vergessen. Mittendrin: der Markt auf dem Winterfeldtplatz.

Beim Schlendern über den Markt inspiriert der Anblick des frischen Angebots nicht nur zum Kochen, sondern dank der zahlreich angeboten Kostproben auch zum sofortigen Verzehr. Es gibt frisches Obst und Gemüse, Blumen, Käse, frisches Brot, Fisch und vieles mehr. Darauf, dass die angebotenen Produkte aus biologischem Anbau stammen, legen die Betreiber der Stände viel Wert und so gibt es eine Vielzahl von ökologischen und biologischen Leckerbissen zu kaufen.

Wer nicht gerne kocht, kann sich auch vor Ort den Bauch vollschlagen. An zahlreichen Ständen gibt es warme und kalte Köstlichkeiten aus Italien, Thailand, Frankreich und dem Rest der Welt. Selbst Veganer und Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten, sodass niemand hungrig nach Hause gehen muss. Unser ganz persönlicher Geheimtipp: der Steckerlfisch von Jürgen Führgut!

Dieser Ort ist eine Empfehlung von Fräulein Brösel >>>

Mittwoch 8-13 Uhr
Samstag 8-15 Uhr

Markt auf dem Winterfeldtplatz
Winterfeldtplatz
10781 Berlin-Schöneberg

Anfahrt planen

Diesen Artikel teilen
Details & Karte

Mittwoch 8-13 Uhr
Samstag 8-15 Uhr

Markt auf dem Winterfeldtplatz
Winterfeldtplatz
10781 Berlin-Schöneberg

Anfahrt planen

Diesen Artikel teilen