More
follow creme guides on

Lesendro – Gegrillter Fisch trifft auf Gründerzeit Ambiente

Freitag, 20. Mai 2016
von

Mutig nennen es seine Freunde, mutig nennen auch wir es. Monatelang hat der Montenegriner Vladimir Kosic eine über einhundert Jahre alte Gaststädte in Wilmersdorf behutsam renoviert, um dort eine Dependance seines erfolgreichen Fischrestaurants Lesendro am Kollwitzplatz zu eröffnen. Zwei Kriege und zahllose wechselnde Pächter hat das in großen Teilen original erhaltenem Gründerzeit-Interieur überstanden, nun erstrahlt es in neuem Glanz. Museumsreif, aber auch mit der seinerzeit modernen Schwere. Schummrige Gründerzeit trifft auf frischen Fisch und einen lebensfrohen Patron!

"Ich habe mich auf Anhieb in die Räume und die vielen Antiquitäten verliebt", erzählt Kosic. Ganz bewusst habe er sich dafür entschieden, nichts am Ambiente zu ändern. Die alten Möbel und Polster wurden lediglich aufgefrischt. Er wollte keine Fischernetze, keine Muscheln und auch keine türkisblauen Wände. So ein Interieur müsse erhalten bleiben, sagt er. Er stehe voll und ganz hinter der ungewöhnlichen, aber auch sehr einmaligen Location. Mutig und entschlossen! Sehenswert ist sie allemal.

Während der Sommermonate bietet die Terrasse zur beschaulichen Bruchsaler Straße hin allerdings auch etwa zwanzig Sitzplätze im Freien. An einem der kleinen Tische unter Sonnenschirmen lässt es sich hier an lauen Sommerabenden bei gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten ganz wunderbar verweilen. Denn eines steht in jedem Fall fest: Vladimir Kosic versteht sein Handwerk und serviert auch hier im Lesendro in Wilmersdorf perfekt zubereiteten Fisch und Meeresfrüchte jeder Art.

Und auch für die Weinkarte konnte der ehemalige Fischer einige hervorragende Tropfen an Land ziehen. Beispielsweise einen "Lugana Pievecroce" vom Weingut Costaripa in Venetien, der uns frisch und rund durch den Abend begleitet und den wir am liebsten gleich mit nach Hause genommen hätten. Der in Fürth geborene und seit seinem fünften Lebensjahr in Kroatien aufgewachsene Kellner Roland ist erst seit zehn Tagen wieder in Deutschland und beeindruckt uns mit seinem guten Deutsch und einem äußerst versierten Service.

Nach krossem Baguette nebst kleinen aromatischen Oliven, fruchtigem Olivenöl und Balsamico beginnt unser Fischschmaus vom Grill mit einer imposanten "Montenegrinischen Meeresfrüchteplatte" für zwei, auf der sich gegrillte Jacobsmuscheln, Calamari, Oktopus, Riesengarnelen und ein köstlicher Oktopussalat nebst Grillgemüse tummeln. Alles ist wunderbar frisch und nur mit einem Hauch von einer Marinade aus Olivenöl, Petersilie und Knoblauch gewürzt. So einfach wie gut. Wir sind begeistert.

Und auch der zum Hauptgang folgende Seeteufel, dem ich zunächst skeptisch gegenüberstand, weil ich ihn bisher immer nur fest und trocken erlebt hatte, haut uns förmlich um. "Man darf Seeteufel nur ganz kurz von jeder Seite angrillen", erklärt Kosic "das ist das ganze Geheimnis." Wie auch immer er es macht: der Fisch ist der Wahnsinn! Dazu gibt es Gemüse und Röstkartoffeln vom Grill, genau wie im Urlaub am Mittelmeer. Ein Essen, so einfach es scheint, das wahrhaft glücklich macht, wenn es so gut zubereitet ist. Wie schön, dass der Sommer im Lesendro gerade erst begonnen hat.

Lesen Sie auch den Beitrag zum Lesendro Prenzlauer Berg >>>

Dienstag bis Freitag 18-23 Uhr
Samstag 12-24Uhr
Sonntag 12-23 Uhr

Lesendro
Bruchsaler Straße 6
10715 Berlin-Wilmersdorf

email.
fon. +49 30 235 849 98

Stammhaus.
Knaakstraße 45
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

wd.lesendro.de

preisniveau. € € 

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Lesendro Fisch Restaurant Berlin Schöneberg Meerestiere
Lesendro Fisch Restaurant Berlin Schöneberg Innenraum
Lesendro Fisch Restaurant Berlin Schöneberg
Lesendro Fisch Restaurant Berlin Schöneberg Schiff
Lesendro Fisch Restaurant Berlin Schöneberg Interieur
Lesendro Fisch Restaurant Berlin Schöneberg Meeresfrüchte
Lesendro Fisch Restaurant Berlin Schöneberg Gericht
Details & Karte

Dienstag bis Freitag 18-23 Uhr
Samstag 12-24Uhr
Sonntag 12-23 Uhr

Lesendro
Bruchsaler Straße 6
10715 Berlin-Wilmersdorf

email.
fon. +49 30 235 849 98

Stammhaus.
Knaakstraße 45
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

wd.lesendro.de

preisniveau. € € 

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen