More
follow creme guides on

Kino International – Cineastische Perle in Ostberlin

Montag, 23. Februar 2015
von

Ein Kino mit Geschichte, das allein wegen seiner Architektur schon einen Besuch wert ist! Das Kino International wurde in den 60er Jahre in der DDR gebaut und schmückt bis heute die Karl-Marx-Allee mit seinem Retro-Chic. Das ehemahlige Premierenhaus galt als Vorzeigeprojekt der sozialistischen Architektur und überrascht mit untypischer Leichtigkeit.

Dabei gibt es neben interessanter Architektur aber auch gute Filme zu sehen! Das "International" hat sich als Teil der Yorck-Gruppe zu einem Programmkino mit anspruchsvollen Filmen etabliert. Im Kinosaal mit wellenförmiger Decke und weißem Vorhang findet seit Jahren ein Teil der Preisverleihung der Berlinale statt und macht es damit zu einem wichtigen Veranstaltungsort.

Wer keine Lust auf Kino hat, kann sich in der Panoramabar im ersten Stock die Zeit mit Cocktails verteiben oder die ausgedehnte Clublandschaft im hinteren Gebäudeteil mit mehreren Bars und Dancefloors erkunden.

Kino International
Karl-Marx-Allee 33
10178 Berlin-Mitte

fon. +49 30 24 75 60 11

www.kino-international.com

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Details & Karte

Kino International
Karl-Marx-Allee 33
10178 Berlin-Mitte

fon. +49 30 24 75 60 11

www.kino-international.com

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen