More
follow creme guides on

Jolesch – Traditionelle und feine österreichische Küche

Donnerstag, 12. Mai 2016
von

Eine echte Kreuzberger Institution ist das Jolesch, benannt nach der "Tante Jolesch" – einer renommierten Wiener Literaturprotagonistin, die es meisterhaft verstand, ihre Gäste zu bewirten und zu unterhalten. Seit zwanzig Jahren serviert man hier auf höchstem Niveau österreichische Klassiker vom Wiener Schnitzel, über Tafelspitz und Saftgulasch bis hin zu Kaiserschmarrn, Salzburger Nockerln und einer eigens kreierten Torte, der "Jolesch Torte". Zusammengefügt aus einer handgerührten Kürbiskern-Nuss-Basis, einer Nougatcrème, Kuvertüre und einer dicken Schicht Zotter-Schokolade wird diese dabei auf Bestellung sogar in die ganze Welt verschickt.

2009 wurde das Restaurant von der Österreicherin Renate Dengg und Max Setrak übernommen, die nun, neben der klassischen Auswahl österreichischer Speisen, auch eine "moderne Karte" präsentieren, für die Küchenchef Tobias Janzen bereits mit mehreren Gault Millau Punkten und einer Haube ausgezeichnet wurde. Einzigartig in Berlin ist auch die ausschließlich österreichische Weinkarte mit 350 exzellenten Positionen. Im Winter flackert dazu ein Kaminfeuer im gemütlichen Gastraum und im Sommer lockt die beliebte Terrasse ins Freie.

Für letztere ist es uns bei unserem Besuch noch ein wenig zu frisch und wir nehmen im großen, dunkelgrün getünchten Altberliner Gastraum platz. Das Interieur klassisch mit schrulligen Leuchtern an den Wänden, aber dennoch irgendwie lässig und zeitgemäß. Der Aperitif, ein "Schilcher Frizzante" vom Weingut Reiterer stimmt uns geschmacklich begeisternd auf den Abend ein. Hellleuchtend und Rubinrot ist er erfrischend und kraftvoll zugleich das perfekte Getränk für heiße Sommernächte. Dazu krosses Brot mit einem Aufstrich aus Kartoffel, Frischkäse, Petersilie, Sellerie und Kreuzkümmel. Schon jetzt sind wir selig.

Eine Auswahl an Vorspeisen soll uns einen Überblick über die Kochkünste des Hauses geben. Den Anfang macht ein "Lauwarmer Ostsee Lachs", der genial zart von einem rohen Spargelsalat mit Wildkräutern, einem Kartoffelschaum sowie einem angenehm scharfen Senfeis begleitet wird und der uns auf ganzer Linie überzeugt. Auch "Karotte & Safran", eine Jacobsmuschel auf einem Kräcker aus Sesam-Granola, aufgegossen mit einem cremigen Karotte-Safran-Süppchen, gefallen uns sehr.

Winzige "Spareribs vom Fürstenberger Wildschwein" bereiten den Übergang zu einem Trio österreichsicher Klassiker en miniature: Wienerschnitzel auf Kartoffelsalat, Saftgulasch und Tafelspitz. Alles auf den Punkt zubereitet und genau so, wie wir es in der alpenländischen Küche so lieben: hauchdünnes Fleisch vom Kalb mit einer perfekten Panade, der Tafelspitz behutsam gegart in einer feinen Brühe und ein Saftgulasch, das seinem Namen alle Ehre macht.

Aber natürlich kommt auch das Jolesch im Mai nicht ohne Spargel aus, sodass uns zum Hauptgang sehr schön bissfester Beelitzer Spargel mit einer delikaten Sauce Hollandaise und geklärter Butter sowie einem Stück auf der Haut gebratener Forelle nebst Neuen Kartoffeln – oder wie der Österreicher sagt "Heurigen Erdäpfeln" – erreicht. Einen letzten guten Eindruck hinterlassen dann auch die Desserts: eine irrsinnig feine Schokoladencreme auf Hibiskuseis und Rabarberkompott, serviert in einem Blumentopf, auf dem das dekorative Minzblatt wirkt, wie frisch eingepflanzt und eine fruchtig-frische Sorbet-Variation aus Hibiskus, Litschi und Mango.

Ein letztes Mal kommt der Kellner an den Tisch und fragt: "Schöner Effekt?" Ja, antworten wir strahlend. So schön, dass wir sicher ganz bald wiederkommen werden. Zum sagenhaft günstigen Mittagstisch, für ein Stück "Jolesch Torte" am Nachmittag oder in geselliger Runde zum Abendessen. – Warum eigentlich, haben wir jetzt erst hierher gefunden?

Sonntag bis Freitag 11.30 -23 Uhr
Samstag 17-23 Uhr

Jolesch
Muskauer Str. 1
10997 Berlin-Kreuzberg

email.
fon. +49 30 61 23 581

www.jolesch.de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Jolesch Restaurant Kreuzberg Speise
Jolesch Berlin Kreuzberg Tische
Jolesch Restaurant Kreuzberg Beilage
Jolesch Berlin Kreuzberg Gastraum
Jolesch Restaurant Kreuzberg Suppe
Jolesch Berlin Kreuzberg Kamin
Jolesch Berlin Kreuzberg Wiener Schnitzel
Jolesch-Berlin-Kreuzberg-Zeitungen
Details & Karte

Sonntag bis Freitag 11.30 -23 Uhr
Samstag 17-23 Uhr

Jolesch
Muskauer Str. 1
10997 Berlin-Kreuzberg

email.
fon. +49 30 61 23 581

www.jolesch.de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen