More
follow creme guides on

H'Otello K'80 – Boutique-Hotel für Designliebhaber in Charlottenburg

Samstag, 16. April 2016
von

Berlin ist in meiner Wahrnehmung bunt, laut, überbordend vor Eindrücken und Inspirationen und aus genau diesem Grund eine der faszinierendsten Städte überhaupt. Wahnsinn! Ich allerdings bin eher ruhig, schätze es, nach einem ereignisreichen Tag das Erlebte gedanklich zu sortieren, die eigenen Akkus für die nächste Runde Alltagschaos aufzuladen.

Geradezu perfekt war daher die Wahl des Hotels bei meinem letzten Aufenthalt in der Hauptstadt: Drei Nächte lang war ich im H'Otello K'80 in Charlottenburg zu Hause. Direkt am belebten Savignyplatz gelegen und nur einen Katzensprung vom Ku'Damm entfernt, beherbergt das Hotel seine Gäste mitten in der City. Geschäfte, Bars, Restaurants, U- und S-Bahn? Alles direkt vor der Haustür.

Extrem angetan hat es mir das angenehm coole Interior Design des Berliner Hotels. Das sticht bereits bei der Ankunft an der Rezeption ins Auge. Von dieser aus erspäht man nämlich eine behagliche Kaminlounge und Bibliothek, die dazu einladen, erstmal ein Päuschen einzulegen, in dicken Coffeetable Books zu blättern, ein wenig zu entspannen und Abstand von dem Trubel auf der Straße zu nehmen.

Die trendige und zugleich extrem wohnliche Gestaltung setzt sich in den Zimmern fort: In meinem Business Zimmer erwartet mich ein sagenhaft bequemes Kingsize-Bett, gerahmt von schicken Gubi Design-Leuchten. Mein Laptop findet genügend Platz auf dem kleinen Wandtisch und das moderne Bad bietet zu meiner großen Freude auch langarmigen Menschen wie mir mehr als genug Bewegungsfreiheit.

Höchst neugierig inspiziere ich hier sogar die hübsch aufgereihten Pflegeprodukte. Meist stehen an dieser Stelle ja die typischen Hotellerie Beauty-Marken. Aber die Tuben des Labels Vinoble entdecke ich bei H’Otello zum ersten Mal. Ein paar Recherche-Klicks später weiß ich: Es handelt sich dabei um 100 Prozent vegane Naturkosmetik aus Österreich, mit den besten Inhaltsstoffen, die die steirischen Weinreben herzugeben haben.

Der Blick aus den bodentiefen Fenstern meines temporären Domizils verrät mir, dass ich mich im H'Otello tatsächlich in einem belebten Viertel in Berlin befinde und nicht etwa – wie bei anderen Business Hotels so oft – in einer Einöde am Flughafen. Direkt angrenzend befindet sich ein bei den Kleinsteinwohnern Charlottenburgs offensichtlich höchst beliebter Abenteuerpielplatz mit Seilbahn. Ein schöner Kontrast zu den vielen Gästen im seriösen Anzug und mit Aktentasche unter dem Arm, die sich unter der Woche hier tummeln!

Auch vom Frühstücksraum aus blickt man teils hinüber in das bunte Treiben nebenan, teils verströmen hier erneut dezente Grau und Anthrazit-Töne eine angenehm ruhige Atmosphäre. Das Buffet bietet von frischen Säften über alle erdenklichen Brotsorten und süßem Gebäck bis hin zu Aufschnitt, Quarkspeisen, Omelette und Müslisorten alles, was man sich von einem ordentlichen Frühstück erwartet.

Am Ende unseres programmtechnisch gut gefüllten Tages lassen meine Kollegin Annette von Radowitz von creme zürich und ich es uns schließlich nicht nehmen, ebenfalls der hoteleigenen Grey's Bar noch einen Besuch abzustatten. Zurückgelehnt in gemütliche Ohrensessel und mit einem köstlichen Drink in der Hand beschließen wir: Definitiv der perfekte Abschluss für einen Tag in Berlin – Nachahmen empfohlen!

H'Otello K'80
Knesebeckstrasse 80
10623 Berlin-Charlottenburg

email.
fon. +49 89 45 83 12 00

www.hotello.de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Hotello Berlin Charlottenburg Lobby
Hotello Berlin Charlottenburg Empfang
H'Otello Berlin K80 Bibliothek
H'Otello Berlin K80 Studio
H'Otello K80 Penthouse mit Blick über Berlin
H'Otello Berlin K80 Spa und Sauna
H'Otello Berlin K80 Dachterrasse Loft
Hotello Berlin Charlottenburg Frühstück
Details & Karte

H'Otello K'80
Knesebeckstrasse 80
10623 Berlin-Charlottenburg

email.
fon. +49 89 45 83 12 00

www.hotello.de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen