More
follow creme guides on

Henri Hotel - Für einen filmreifen Aufenthalt in Berlin

Montag, 14. November 2016
von

Es gibt Punkte, die in jedem guten Hotel zum Standard gehören. Freundlicher, zuvorkommender Service zum Beispiel, oder auch ein ansprechend gestaltetes Frühstücksbuffet. Ein wirklich außergewöhnliches Hotel allerdings zeichnet sich dadurch aus, dass es mit schönen Kleinigkeiten und individuellen Besonderheiten überrascht, die ganz und gar nicht zum "Standard" gehören. Das Henri Hotel in Berlin tut genau das.

Seit August 2016 hat es in der Meineckestraße 9 mitten in Charlottenburg, nur wenige Schritte vom Kurfürstendamm entfernt, seine Türen geöffnet. Stammgäste mögen sich erinnern: Genau hier nächtigte man über Jahrzehnte hinweg zuvor im Hotel Residenz.

Im Rahmen der Übernahme durch die Hotelmarke Henri wurde der traditionsreichen Adresse aber nicht einfach eine neue Identität übergestülpt. Im Gegenteil: Durch behutsame Renovierungsarbeiten wurde der ursprüngliche Gründerzeitcharme des Hauses noch zusätzlich betont, viele Elemente bewusst erhalten.

So ersetzte man bei der Umgestaltung der ersten 24 von insgesamt 68 Zimmern nicht automatisch Altes durch Neues, sondern stattete jedes Zimmer mit sorgsam abgestimmten Antiquitäten, Stoffen und Gemälden aus. Hier und da kam auf diese Weise gar kunstvoll zu Mosaiken verlegter Parkettboden nach jahrelangem Dornröschenschlaf unter Teppichböden wieder zum Vorschein.

Als Gast hat man daher das Gefühl, es müsse hier schon immer so ausgehen haben. Mir zumindest ging es während meines Aufenthaltes so. Quasi jede Ecke des Henri Hotels scheint eine Geschichte zu erzählen. Die knarzenden Böden, die Art Déco Lampen – ja sogar die Zimmerschlüssel. Anstelle der mittlerweile üblichen Plastik-Chipkarten gibt es hier nämlich noch echte Schlüssel mit schweren Messinganhängern.

"Auf diese Weise wird der Kontakt zu den Gästen wieder viel persönlicher, immer wieder ergeben sich nette Gespräche auch abseits von An- und Abreise. Und so lustig es auch klingen mag – daran mussten sich beide Seiten erst wieder gewöhnen. Was allerdings kein bisschen schwer fiel!", erzählt mir Frau Tebs, die Empfangschefin.

Auch das kann ich bestätigen. Schon beim Frühstück, das nach Wahl im Damenzimmer, im Roten oder Blauen Salon eingenommen wird, habe ich es genossen, das geschäftige Treiben zu beobachten.

Man muss nur die Augen ein wenig zusammenkneifen und unschwer lässt sich das Bild vergangener Tage heraufbeschwören. Der zugehörige Glanz ist sowieso da – gekonnt in die Gegenwart transportiert. Hätte ich am Frühstücksbuffet einen Hollywoodschauspieler getroffen, hätte mich das auch nicht weiter verwundert.

Auf irgendeine Weise hatte ich nämlich die gesamte Zeit über das Gefühl, mich mitten in einer Filmkulisse zu befinden. Und Tatsache: Das Henri beziehungsweise ehemalige Residenz Hotel diente bei unzähligen Drehs nicht nur als Schauspielerunterkunft, sondern auch als Setting. Unter anderem zum Beispiel für Sequenzen des Oskar-prämierten Films "Der ewige Gärtner".

Was aber keinesfalls bedeutet, dass die Atmosphäre gestellt oder künstlich sei. Kein bisschen. Der authentische Stil des Hauses sowie Tatsache, dass alle Gäste sich, um sich am Frühstücksbuffet zu bedienen, in der offenen Küche einfinden, trägt eher dazu bei, sich wie bei guten Freunden zu Gast zu fühlen.

Fast schon familiäre Stimmung kommt in selbiger Küche auch am Abend auf. Von 19 bis 21 Uhr nämlich darf man sich unter der Woche als Gast nach Belieben am kostenfreien Abendbrot gütlich tun. Butterbrot, Aufschnitt sowie diverse kleine Aufstriche und Salate sorgen dann sogar bei gestressten Businessreisenden für entspannte Feierabendatmosphäre.

Zuletzt noch ein Insider-Tipp: Beim Reservieren unbedingt eines der besonders schönen, bereits im "Henri-Look" umdekorierten Zimmer wählen. Zur Wahl stehen dabei die drei Kategorien der "Kabinett Zimmer", "Chambres" und "Salon Zimmer".

Henri Berlin
Meinekestraße 9
10719 Berlin-Charlottenburg

email.
fon. +49 30 884 43 0

www.henri-berlin.com

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Hotel HENRI Berlin_Suite mit Himmelbett
Hotel HENRI Berlin_Samtsofa Sitzgruppe
Hotel HENRI Berlin_Kabinett mit Vintage Bett
Hotel HENRI Berlin_Kabinettzimmer Sessel Gründerzeit
Hotel HENRI Berlin_Doppelzimmer Antik Stil
Hotel HENRI Berlin_Rezeption im Vintage Stil
Hotel HENRI Berlin_Offene Küche und Speisesaal
Hotel HENRI Berlin_Frühstücksbuffet in offener Küche
Hotel HENRI Berlin_Roter Salon
Details & Karte

Henri Berlin
Meinekestraße 9
10719 Berlin-Charlottenburg

email.
fon. +49 30 884 43 0

www.henri-berlin.com

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen