More
follow creme guides on

Hallesches Haus – Concept Store für Feinkost & Design

Freitag, 29. Juli 2016
von

Die Gegend rund um das Hallesche Tor ist nicht gerade der schönste Teil Kreuzbergs. Zwischen den hiesigen Neubauten finden sich üblicherweise eher Dönerbuden, als hippe Cafés und "Spätis" anstelle von kleinen Boutiquen. Um so beachtenswerter ist daher der noch recht junge Concept Store Hallesches Haus, der sich hier in unmittelbarer Nähe zum U-Bahnhof, in rasender Geschwindigkeit zu etablieren scheint.

Hinter alten Backsteinmauern verbirgt sich das Paradies zum Stöbern nach dekorativen Haushalts- und Küchengegenständen, Wohnaccessoires und handverlesener Feinkost, stimmig präsentiert im Industrial Look. Von gut durchdachten und gestalteten Küchenwerkzeugen, Geschirr und Büchern bis hin zu Kerzen und vielem mehr.

Und als wäre das nicht genug, kann man im hinteren Teil des Gebäudes sowohl eine kleine Auswahl regionale Lebensmittel kaufen, als auch vor Ort essen. Die Auswahl reicht von frischen Backwaren und Breakfast Bowls am Morgen über täglich wechselnde gesunde Gerichte am Mittag bis hin zu Wein und Bio-Käseplatten am frühen Abend.

Montag bis Freitag 9-19 Uhr
Samstag 11-16 Uhr

Hallesches Haus
Tempelhofer Ufer 1
10961 Berlin-Kreuzberg

email.

www.hallescheshaus.com

Anfahrt planen

Diesen Artikel teilen
Details & Karte

Montag bis Freitag 9-19 Uhr
Samstag 11-16 Uhr

Hallesches Haus
Tempelhofer Ufer 1
10961 Berlin-Kreuzberg

email.

www.hallescheshaus.com

Anfahrt planen

Diesen Artikel teilen