More
follow creme guides on

Fountain of youth – Frische aus der Kokosnuss

Freitag, 25. Oktober 2013
von

Im Dschungel der Berliner Szenegetränke gibt es für mich derzeit nichts köstlicheres als das pure, frische Kokosnusswasser aus dem Michelberger Hotel. In tropischen Gefilden und bei Hollywoodsternchen schon lange für seine positive Wirkung bekannt, erobert der Saft junger Kokosnüsse als ‚Fountain of Youth’ Schluck für Schluck den Berliner Getränkemarkt.

In der fröhlich designten Dose mit dem roten Affen macht das Trinken an sich schon Spaß: eine Dose Jugend, mit Strohhalm, eisgekühlt. So genieße ich das köstliche Kokoswasser mit dem Geschmack der Tropen am liebsten. Ein bisschen exotisch, nicht zu süß und das Besondere: Jede Dose schmeckt immer wieder etwas anders. Für mich der Beweis, dass es kein Getränk nach Rezept ist, sondern 100% Natur.

Und was ist das Geheimnis dahinter? Tatsächlich kommt die Fountain of Youth direkt von der Palme in die Dose. In einem kleinen Familienbetrieb auf einer Plantage in Thailand wird das Wasser junger Kokosnüsse ohne Zusatz von Zucker oder Konservierungsstoffen abgefüllt. Ein Gedicht für Ernährungsbewusste: keinerlei künstliche Aromen, sehr wenig Fruchtzucker, kaum Kalorien, dafür aber unschlagbar viele Mineralien, Vitamine und Antioxidanten. Obendrein wirkt es auch noch isotonisch und ist damit wie jede Dose verspricht: „natural fresh Energery!“

Einziger Nachteil: absolute Suchtgefahr. Es schmeckt im Vergleich zu den Kokosnussgetränken aus Reformhaus und Co so gut, dass ich fast nicht mehr ohne kann. In diesem Fall bietet das Michelberger vorsorglich den Jungbrunnen im Jahresabo. Da kommt eine Kiste 24 Dosen immer zum Monatsanfang per Post nach Hause.

Aber auch ohne Lieferservice finde ich in jedem Berliner Bezirk inzwischen zahlreiche Locations für Verabredungen, ohne auf mein Lieblingsgetränk verzichten zu müssen. Und es werden stets mehr.

Dabei bin ich mir nicht sicher, ob es die geheimnisvolle Geschichte vom ‚red monkey’ ist, die das Michelberger Kreativ-Team zu seinem Wundergetränk erzählt, oder das Versprechen ewiger Jugend – auf jeden Fall erobert die Kokosnuss offenbar gerade die Hauptstadt. Ob pur aus der Dose, mit Wodka, Gin oder Rum, heiß oder auf Eis – probieren lohnt sich und hält in diesem Fall sogar jung.

Fotos ©Michelberger Hotel

Michelberger's Fountain of Youth

michelbergermonkey.com/fountainofyouth/#!storelocator

Diesen Artikel teilen
Details

Fotos ©Michelberger Hotel

Michelberger's Fountain of Youth

michelbergermonkey.com/fountainofyouth/#!storelocator

Diesen Artikel teilen