More
follow creme guides on

Esther Perbandt – Der Abschied von Stereotypen

Dienstag, 11. April 2017
von

Der Laden von Esther Perbandt ist schwer zu übersehen. Grund dafür ist eine Girlande mit schwarzen Fähnchen, die von der Ladentür über den Bürgersteig gespannt ist. Sie ist ein Hinweis, was man erwarten darf, wenn man den Laden betritt: In dem hellen, weiß gestrichenen Raum hängt ausschließlich schwarze Kleidung.

Aber auch bei den Accessoires wurden keine extremen Ausnahmen in Bezug auf die Farbauswahl gemacht. Am anderen Ende des Raumes steht Esther Perbandt, auch vollständig in Schwarz gekleidet. Es scheint, als würde sie ihr Sortiment vervollständigen.

Die Bezeichnung "Modedesignerin" gefällt der gebürtigen Berlinerin nicht besonders, denn Mode ist für sie etwas Vergängliches. Seit mittlerweile 13 Jahren kreiert sie Kleidungsstücke, die zeitlos und vor allem tragbar sind.

Designs, die keinen Trends folgen. Das entspricht ihrer eigenen Lebensphilosophie, keiner bestimmten Geschlechterrolle entsprechen zu müssen. Das Resultat sind avantgardistische Unisex-Kollektionen in Schwarz.

Nicht nur ihre Sichtweise auf Geschlechterrollen hebt sie von ihren Kollegen in Berlin ab. Sie ist mittlerweile ebenso bekannt für ihre extrem inszenierten Schauen während der Mercedes-Benz Fashion Week.

"Hinter jeder einzelnen Kollektion steckt richtig viel Arbeit. Eine normale Modenschau, bei der elf Minuten meine Kleidung gezeigt wird, ist keine angemessene Plattform für die Präsentation", sagt sie.

Perbandts Designs sind weder extrem kurz geschnitten, noch haben sie tiefe Ausschnitte, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Sie umspielen den Körper des Trägers. "Die Kleidung soll darauf neugierig machen, was sich unter ihr verbirgt. Das kann der Körper sein oder aber auch die Persönlichkeit", sagt Perbandt.

Besonders an den Oberteilen ist zu erkennen, dass unter anderem Uniformen und Herrenbekleidung eine Inspirationsquelle für sie sind. Sie verwendet Details, wie Reverskrägen, Manschetten und auffällige Taschen. Das ehemalige Model Veruschka sagte einmal, sie hätte das Gefühl, eine Schutzkleidung zu tragen, die sie wachsen lässt, wenn sie die Kleidung von Esther Perbandt trägt.

Betrachtet Esther Perbandt ihre einzelnen Kollektionen, ist es für sie leicht zu erkennen, von welchen Emotionen sie sich zu der Zeit hat leiten lassen. "Es ist so, als würde ich alte Tagebucheinträge von mir lesen", sagt sie.

Sie genieße den Luxus, dass sie selbst ihre eigene Inspiration, Muse und das Aushängeschild des Labels sein kann. Bei Esther Perbandt wird die Kleidung direkt bei der Designerin eingekauft. Und mit ihr auch ein Teil ihrer eigenen Persönlichkeit, die in jedem Kleidungsstück zu finden ist.

Esther Perbandt
Almstadtstrasse 3
10119 Berlin-Mitte

email.
fon. +49 30 885 367 91

Montag bis Freitag 10-19 Uhr 
Samstag 12-18 Uhr

estherperbandt.com

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Esther Perbandt Berlin-3
Esther Perbandt Berlin-4
Esther Perbandt Berlin-5
Esther Perbandt Berlin-6
Esther Perbandt Berlin-9
Esther Perbandt Berlin-8
Esther Perbandt Portrait Berlin
Esther Perbandt Berlin-10
Esther Perbandt Berlin
Details & Karte

Esther Perbandt
Almstadtstrasse 3
10119 Berlin-Mitte

email.
fon. +49 30 885 367 91

Montag bis Freitag 10-19 Uhr 
Samstag 12-18 Uhr

estherperbandt.com

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen