More
follow creme guides on

Cordobar – Spitzenweine zu genialen Happen

Donnerstag, 26. Mai 2016
von

Bereits wenige Monate nach ihrer Eröffnung vor zweieinhalb Jahren kam an der Cordobar in Mitte niemand mehr vorbei. Was ein ehemaliger Sommelier des Lorenz Adlon Esszimmer, der Leiter eines Musiklabels, ein Regisseur und ein Wiener Kult-Sommelier hier geschaffen haben kommt an. Kein Magazin, das nicht über sie berichtete, kein Reiseführer, der sie nicht listet.

Vom Alltagswein bis zu wahren Schätzen für 2.000€ gibt der Weinkeller alles her. 800 Positionen waren es bei der Eröffnung, sicher sind es mittlerweile deutlich mehr. Was die Bar aber in erster Linie so erfolgreich macht, sind das entspannte Ambiente und die zum Wein gereichten kalten und warmen „Bites“ – geniale kleine Gerichte, die für eine geschmacklich beeindruckende Basis beim Trinken sorgen.

Diese bringt der Spross einer bekannten Wiener Gastrofamilie auf den Tisch und begeistert dabei mit Kreationen wie Blutwurst Pizza aus Roter Beete und Feta oder auch gegrillter Zwiebel mit Rhabarber, Algen und Wildkräutern. Benannt ist die Cordobar übrigens nach dem legendären Fußballspiel im argentinischen Córdoba 1978, bei dem die Deutschen den Österreichern unterlagen.

Dieser Ort ist eine Empfehlung von Cathrin Brandes >>>

Dienstag bis Samstag 18-02 Uhr

Cordobar
Große Hamburger Straße 32
10115 Berlin-Mitte

email.
fon. +49 30 27 58 12 15

www.cordobar.net

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Details & Karte

Dienstag bis Samstag 18-02 Uhr

Cordobar
Große Hamburger Straße 32
10115 Berlin-Mitte

email.
fon. +49 30 27 58 12 15

www.cordobar.net

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen