More
follow creme guides on

Chan – Thai Market Food am Paul-Linke-Ufer

Mittwoch, 24. Februar 2016
von

Das Thailändische Restaurant Chan am Paul-Linke-Ufer gibt es nun schon ganze acht Jahre und dennoch hatte ich es bisher nie hierher geschafft. Ich war links davon im Spindler und Horvath, und rechts davon im Tin und Volt gewesen, aber diesen Ort mit der üppig von Bambus umrankten einladenden Terrasse hatte ich irgendwie immer etwas außer Acht gelassen. Bis mir nun kürzlich Freunde sehr begeistert von einem Thailänder in Kreuzberg erzählten, der sich als das Chan entpuppte. Nun wollte auch ich es wissen.

Im Chan ist alles etwas anders als in üblichen thailändischen Restaurants. Das geht schon beim Interieur los, welches, mal abgesehen von der Gestaltung der Toilettenräume, so ganz und gar nicht klischeehaft asiatisch ist. Eher reduziert. Puristisch. Die Wände in frischem Muskat, eine flache Bar aus gebürstetem Eichenholz, darüber große kreisrunde Lampenschirme. Graue Bezüge auf den umlaufenden Bänken, davor weiße Tische und an den Wänden stilisierte farbenfrohe Frauenportraits. Trotz all der Klarheit ist es gemütlich. Ein Fenster zur Küche gibt den Blick frei auf das emsige Treiben der asiatischen Köche. Dampfende Töpfe und Pfannen. Ein wenig Steetfood-Feeling.

Neben authentischen thailändischen Gerichten erfüllt die Speisekarte ganz bewusst auch zahlreiche weitere Erwartungen an ein gutes Dinner. So gibt es beispielsweise eine ausgesuchte Weinkarte, tolle Digestives mit guten Wiskeys, Grappas und Bränden. Neben Longdrinks und Cocktails werden auch frische Smoothies und gepresste Säfte angeboten. Die Köche sind allesamt Thais und kochen neben den allbekannten Currys und Suppen auch immer wieder ganz neue Gerichte, die auf der monatlich wechselnden Zusatzkarte präsentiert werden. Fantastisch klingende Gerichte, von denen ich vorher noch nie etwas gehört hatte sind dort zu finden und werden auch direkt von uns geordert.

Für den Anfang bestellen wir zum Teilen und Probieren: hausgemachte Frühlingsrollen und Garnelenbällchen mit Pflaumensoße, dazu frisch gedämpfte Shi Mai, das sind im Bambuskorb servierte hausgemachte Dim Sums sowie den typischen Papayasalat. Die Frühlingsrollen, die ganz offensichtlich in gutem und vor allem frischen Öl frittiert wurden, erweisen sich, wie auch die Garnelenbällchen und die Dim Sum mit Garnelen-Hackfleisch-Füllung, als wunderbar würzig und fein abgeschmeckt. Vorsicht aber mit der scharfen Soße, die hat es in sich! Der Papaya Salat mit seinem pikant-scharfem Dressing ist mein persönliches Highlight. Schön frisch und knackig.

Aber auch für die Hauptgerichte "Chan Winter Ente" mit Cashewkernen, klein geschnittenen Garnelen und knackigen Karotten, Babymais, Thaispargel und Wasserkastanien sowie das "Kurkuma Rind" mit gehackten Rindersteakstreifen, nach einem alten thailändischen Rezept gewürzt mit Bohnen, Peperoni, Zwiebeln, Zucchini, Basilikum und Zitronenblättern oder auch "Pad Prig Gäng Gung" – Garnelen mit roter Currypaste im Wok scharf angebraten mit Schlangenbohnen, Peperoni, Gra Chai und Thai Basilikum – sind wir voll des Lobes. Vor allem die Frische durch reichlich Zitronengras gefällt mir sehr gut. Nichts ist von Fischsoße und Knoblauch erschlagen, alles angenehm aromatisch.

Am Ende sind wir so satt, dass wir beschließen, die Banane im knusprigen Kokosmantel mit Honig und Sesam erst beim nächsten Mal zu kosten und lieber noch einen Espresso und einen Cappuccino zu trinken. Eine gute Entscheidung, denn auch das Kaffeebrühen beherrscht man hier par excellence. Sogar die Blume auf dem Milchschaum ist perfekt. Und so können wir nun den Sommer kaum erwarten, wenn wir uns zum Schlemmen auf der Terrasse wieder einfinden werden. Dann vielleicht auch zum Business Lunch zwischen 12 und 16 Uhr.

Montag bis Freitag
12-24 Uhr / Küche bis 23 Uhr
Lunch 12-16 Uhr
Samstag + Sonntag 13-24 Uhr

Restaurant Chan
Paul-Lincke-Ufer 42
10999 Berlin-Kreuzberg

email.
fon. +49 30 69 53 33 22

www.chan-berlin.com

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Chan Thailändisches Restaurant Kreuzberg
Chan Thailändische Küche Kreuzberg
Chan Thailändisches Restaurant Kreuzberg
Chan Thai Food Kreuzberg
Details & Karte

Montag bis Freitag
12-24 Uhr / Küche bis 23 Uhr
Lunch 12-16 Uhr
Samstag + Sonntag 13-24 Uhr

Restaurant Chan
Paul-Lincke-Ufer 42
10999 Berlin-Kreuzberg

email.
fon. +49 30 69 53 33 22

www.chan-berlin.com

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen