More
follow creme guides on

Buck and Breck – Preisgekrönte Drinks in einer winzigen Bar in Mitte

Montag, 09. Mai 2016
von

Ein unscheinbares Klingelschild, ein kleiner Raum mit einem einzigen Tisch und ein portugiesischer Barkeeper – das ist das Geheimrezept des Buck and Breck, der bestens getarnten Bar in der Brunnenstraße. Gut versteckt, wie es sich für einen der exklusivsten Läden der Stadt gehört.

Eingelassen werden nur Gruppen von weniger als drei Personen aus dem einfachen Grund, dass an dem einzigen Tisch der Bar nur 14 Gäste Platz haben. Damit es nicht zu eng wird und niemand lange auf seine Drinks warten muss, macht diese Restriktion durchaus Sinn.

Auf der Karte stehen überwiegend Klassiker. Die Auswahl ist nicht riesig, aber dafür sind die Drinks umso besser. Gemixt werden sie vom Besitzer höchstpersönlich. Dieser hat im letzten Jahr übrigens den Mixology Award für seine außergewöhnlich guten Cocktails erhalten.

Dieser Ort ist eine Empfehlung von Daniel Brühl >>>

Täglich ab 20 Uhr

Buck and Breck
Brunnenstraße 177
10119 Berlin-Mitte

www.buckandbreck.com

Anfahrt planen

Diesen Artikel teilen
Details & Karte

Täglich ab 20 Uhr

Buck and Breck
Brunnenstraße 177
10119 Berlin-Mitte

www.buckandbreck.com

Anfahrt planen

Diesen Artikel teilen