More
follow creme guides on

BäckerMann – Gebackene Kindheitserinnerungen

Donnerstag, 06. März 2014
von

Ich weiß noch genau, wie ich den BäckerMann vor vielen Jahren entdeckte. Mein Sohn war gerade geboren und ich verbrachte Stunden um Stunden in den Straßen Friedenaus, um ihn mit ausreichend Frischluft zu versorgen. Auf einer dieser Spaziergänge hatte mich ein betörender Duft in die Bäckerei gelockt und ließ meine Augen übergehen ob der herrlichen Kuchen, die sich hier groß wie Wagenräder präsentierten.

Es gab Brot und Brötchen, Kekse und süßes Hefegebäck. Fruchtiges und cremiges. Süßes und salziges. Alles sah so verführerisch aus, dass ich beinahe etwas übersehen hätte. Es gab Laugengebäck! Und zwar nicht irgendwelches, sondern eines, das bis heute aussieht wie jenes aus den Tagen meiner Kindheit, wenn ich in den Ferien meinen Großvater in Schwaben besuchte.

Damals wurde überall noch von Hand gebacken und ich werde wohl niemals den herrlichen Duft vergessen, den die Tüte mit frischen Brezeln im VW Käfer meines Opas zu verströmen pflegte, wenn wir mit unserer "Beute" nach Hause fuhren. Das gemeinsame Frühstück, zu dem ich ihn immer ganz für mich alleine hatte, weil alle anderen noch schliefen, zählt zu meinen tiefsten Kindheitserinnerungen.

Bis heute ist eine frisch gebackene Brezel aus einer traditionellen schwäbischen Backstube etwas Unbeschreibliches für mich. Mit kalter Butter bestrichen ist sie der Himmel auf Erden und sollte ich eines Tages den Wunsch nach einer Henkersmahlzeit abverlangt bekommen, wäre ein Dutzend dieser salzigen Kringel meine Wahl.

Heutzutage bekommt man Brezeln nahezu überall, aber kaum eine reicht an die Qualität der Originale heran. Bei BäckerMann ist das anders. Optisch perfekt, stimmen hier auch Kruste und die inneren Werte. Sie muss luftig und saftig zugleich sein, leicht und dennoch nicht trocken. Das richtig hin zu bekommen, ist die wahrhaft große Kunst. Und dass dies hier gelingt beweißt auch die Tatsache, dass zur treuen Kundschaft sogar die Baden-Würtembergische Landesvertretung zählt.

Vor 25 Jahren eröffnete der Bäckermeister und gebürtige Schwabe Herbert Heinig seine Backstube am Südwestkorso in Friedenau. Seither bilden sich an Wochenenden regelmäßig lange Schlangen vor dem Tresen, die bis auf den Gehweg hinaus reichen. Bepackt mit Kuchentabletts und Tüten voll Backwerk, belegten Brötchen und frischem Kaffee in der Hand strömen die Kunden dann heimwärts.

Ähnliches spielt sich in der vor fünf Jahren eröffneten zweiten Filiale in der Pariser Straße ab, wo ebenfalls täglich frisch und in traditioneller Handarbeit gebacken wird. Keine Fertigmischungen. Keine Aufbackware. Davon kann man sich mit einem Blick in die offene Backstube selbst überzeugen.

Die Kuchen zählen für mich zu den besten der Stadt und halten selbst den höchsten Anforderungen einer schwäbischen Hausfrau stand. Auf Bestellung werden dabei auch individuelle Torten für Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen gefertigt.

Zur Mittagszeit gibt es ebenfalls frisch zubereitete Tagesgerichte und auch Kaffee, Capuccino und Co., gebrüht aus frisch gemahlenen Bohnen der Kaffeerösterei Dinzle, fehlen nicht. - Aber bei alledem bleiben es für mich vor allem die Brezeln, die mich mit guter Butter bestrichen stets zuverlässig an den Frühstückstisch meines Großvaters katapultieren.

Montag bis Freitag 6–18/19 Uhr
Samstag 6–17 Uhr
Sonntag 8–17 Uhr

BäckerMann
Südwestkorso 9
12161 Berlin-Friedenau

email.
fon. +49 30 822 09 56

in Wilmersdorf:
Pariser Straße 20
10707 Berlin-Wilmersdorf

www.baecker-mann.de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen
Baecker-Mann-Berlin-Brezeln-Baeckerei
Baecker-Mann-Berlin-Wurzelstangen-Baeckerei
Baecker-Mann-Berlin-Knoten-Baeckerei
Baecker-Mann-Berlin-frisches-Brot-Baeckerei
Baecker-Mann-Berlin-Laugengebaeck-Baeckerei
Baecker-Mann-Berlin-Backstube-Baeckerei
Baecker-Mann-Berlin-Brot-Baeckerei
Baecker-Mann-Berlin-Brotformen-Baeckerei
Baecker-Mann-Berlin-Himbeer-Toertchen-Baeckerei
Details & Karte

Montag bis Freitag 6–18/19 Uhr
Samstag 6–17 Uhr
Sonntag 8–17 Uhr

BäckerMann
Südwestkorso 9
12161 Berlin-Friedenau

email.
fon. +49 30 822 09 56

in Wilmersdorf:
Pariser Straße 20
10707 Berlin-Wilmersdorf

www.baecker-mann.de

Anfahrt planen

Jetzt anrufen

Diesen Artikel teilen