More
follow creme guides on

Autosuggestion – Die Gedanken neu programmieren

Samstag, 10. September 2016
von

Bitte einmal die Festplatte löschen! – Wie oft hatte ich mir das für mein Unterbewusstsein gewünscht? So einen Button, wie auf meinem Handy, mit dem man alles wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen konnte. Und wenn ich auch nie eine Ahnung gehabt hatte, wie das bei Menschen möglich sein sollte, war ich doch immer fest davon überzeugt gewesen, dass es irgendwie gehen musste.

Immer wieder hörte ich von anderen, dass bestimmte Dinge, die sie störten, bei ihnen eben einfach so seien. Sie könnten eben nicht wirklich glücklich oder erfolgreich sein, könnten unliebsame Gewohnheiten nicht loswerden oder Verhaltensmuster nicht verändern. Und auch wenn ich selbst zwar kontinuierlich mehr Erkenntnisse dazu gewann, erschien deren Umsetzung auch für mich immer wieder unerreichbar.

Etwas in mir schien ein Eigenleben zu führen. Etwas, dass mir immer wieder alles kaputt machte. Trotz aller Erkenntnisse und Überzeugungen blieb ich im Alten verhaftet. Mein Bewusstsein hatte erkannt, was richtig war und was es zu tun galt, aber es unterlag etwas Größerem in mir. – Glücklicherweise konnte ich mich damit nie abfinden.

Dank meiner Arbeit mit Jana Pakózdi, der Entwicklerin des einzigartigen und ganzheitlichen Konzeptes Unter der Haut, wusste ich mittlerweile genau was ich wollte, und dass ich es früher oder später auch erreichen würde. Doch ungeduldig wie ich bin, wollte ich nicht mehr warten. Ich wollte jetzt sofort mein Leben aktiv selber gestalten und nicht mehr weiter das Opfer sein, für das ich mich so viele Jahre gehalten hatte. Es musste etwas geben, mit dem ich den inneren Prozess beschleunigen konnte.

Während eines Interviews für unsere Kategorie Lieblingsorte lernte ich den Bestsellerautor, Coach und Motivator Lars Amend kennen. Ein charismatischer Mensch, dem es während seiner Coachings binnen kürzester Zeit gelingt, Menschen, zu einer positiven Sichtweise auf sich selbst und das Leben zu verhelfen. Er unterstützt sie dabei, sich selbst umzuprogrammieren, zutiefst verinnerlichte, negative Überzeugungen loszuwerden und durch neue positive zu ersetzen.

Ich begann mit ihm zu arbeiten und lernte, dass wir alle voll von diesen tiefliegenden Überzeugungen sind, die uns unbemerkt, aber kontinuierlich sabotieren. Ich war entsetzt, was diese beinhalteten und mir wurde klar, dass sich nichts wirklich verändern konnte, so lange diese Glaubenssätze in mir regierten. Rasant stellten sich erste Erfolge ein, die mich neben den Gesprächen mit Lars, motivierten weiter zu machen. Nun gab es kein zurück mehr. Endlich hatte ich das Werkzeug gefunden, nach dem ich so lange gesucht hatte.

Im Juni entdeckte ich während meines Aufenthaltes im FX Mayr Health Center am Wörthersee, ein Buch zu exakt diesem Thema in deren Bibliothek. Der Titel Autosuggestion und Heilung hatte meine Aufmerksamkeit erregt und erwies sich als ein schicksalhafter Glücksgriff. Der FX Mayr Schüler und Gründer des Zentrums, Dr med. Erich Rauch, beschreibt darin, wie schädlich negative Überzeugungen sind und wie sie sich auf unsere Gesundheit und in Folge auch auf Heilungsprozesse auswirken. Es war wie eine Bestätigung dafür, dass ich auf dem richtigen Weg war.

Mich lies der Gedanke nicht mehr los, warum ich nicht viel früher von diesen so heilsamen Erkenntnissen erfahren hatte. Warum wurde so etwas Essentielles nicht in der Schule unterreichtet? Was war alles Wissen wert, wenn man nicht vermochte glücklich zu sein? In was für einer Gesellschaft würden wir leben, wenn jeder in der Lage wäre, sein seelisches Gleichgewicht zu finden? Doch glücklicherweise ist es nie zu spät und vielleicht verändert dieses Buch ja auch ihr Leben...

Autosuggestion und Heilung 
von Dr. med. Erich Rauch
16,89€ / Stück

Diesen Artikel teilen
Details

Autosuggestion und Heilung 
von Dr. med. Erich Rauch
16,89€ / Stück

Diesen Artikel teilen